3. Advent: Weihnachtsmarkt am Waldbahnhof

Brilon-Wald:  2.“Märchenhafter Weihnachtsmarkt“ am 17.12.2017 ab 10 Uhr

brilon-totallokal: Wer den Weihnachtsmarkt in Brilon-Wald im vergangenen Jahr besucht hat, dem wird er wohl sehr stimmungsvoll in Erinnerung geblieben sein. Gerade weil es so vielen Gästen in der heimeligen Atmosphäre auf dem Bahnhofsvorplatz so gut gefallen hat, veranstaltet die Dorfgemeinschaft Brilon-Wald auch in diesem Jahr wieder einen Weihnachtsmarkt. Im Angebot sind wieder verschiedene herzhafte Speisen wie z.B. Pilze, Reibekuchen oder Bockwurst. Nachmittags gibt es ein großes Kaffee und Kuchenbuffet sowie einen Waffelstand des Brilon-Walder Kindergartens „Die Waldwichtel.“ Was natürlich auf keinem Weihnachtsmarkt fehlen darf ist Glühwein und Co.

Der Weihnachtsexpress

Auf dem Weg zum Markt können sie an den Schlafwagen den wunderschön gestalteten Adventskalender der Waldwichtel begutachten. Jeden Tag wird dort ein Fenster mehr beleuchtet. Auch der Weihnachtsmann schlägt sein Quartier wieder im Schlafwagen auf, dort können die Kinder in den nächsten Tagen beobachten, wie die Vorbereitungen des Weihnachtsmanns vorangehen und ob er gerade schläft oder unterwegs ist.

Der Weihnachtsbaum

Der festlich geschmückte Weihnachtsbaum steht schon jetzt in der Bahnhofshalle. Noch kann man ihn nur durch die Fenster und Türen sehen, am 17. Dezember öffnet sich dann wieder einmal die Bahnhofstür und der Baum darf aus der Nähe bestaunt werden.

Besuch des Weihnachtsmanns

Für die Kinder gibt es an diesem Tag ein nostalgisches Karussell, sowie die Tiere der lebenden Krippe, die darauf warten gefüttert zu werden. Zwischen 14.00 Uhr und 16.00 Uhr kommt der Weihnachtsmann die Kinder besuchen und wird sicher für jeden eine Kleinigkeit dabeihaben.

Musik der Bläserklasse Hoppecke

Um 16.30 Uhr hat dann die Bläserklasse der Grundschule Hoppecke ihren großen Auftritt und erfreut die Besucher mit diversen Weihnachtsliedern.

Dekoartikel und Weihnachtsbaumverkauf

Am Dekostand können sie wieder das ein oder andere handgemachte Geschenk erwerben, vom Holzdekoteil bis zur selbstgemachten Marmelade ist alles dabei. Selbstverständlich wieder alles „ORIGINAL BRILON-WALD.“ Zum Schluss haben sie noch die Möglichkeit sich ihren Sauerländer-Weihnachtsbaum am Waldbahnhof zu kaufen.

Die Dorfgemeinschaft Brilon-Wald freut sich wieder auf einen gemütlichen Weihnachtsmarkt mit vielen Gästen.

Quelle: Ariane Drilling / Ortsvorsteherin in Brilon-Wald

Teilen Sie diesen Bericht mit Ihren Freunden