Kartenvorverkauf zur Bigger Prunksitzung neu geregelt

Print Friendly, PDF & Email
Brilon-Totallokal: Der Kartenvorverkauf beginnt am kommenden Samstag, den 16. Februar.

brilon-totallokal: Das traditionelle Nummernziehen in den frühen Morgenstunden entfällt! Erst um 10 Uhr öffnet das Bigger Kolpinghaus. Wer sich also die besten Plätze sichern möchte, sollte frühzeitig vor Ort sein! Die Kartenausgabe erfolgt der Reihe nach. Restkarten sind anschließend bis Freitag, den 22.02, bei Optik Hennecke sowie an der Abendkasse erhältlich.

Bigger Karneval am 23. Februar

Die Vorbereitungen zur Prunksitzung laufen dem Motto entsprechend bereits „Hart an der Grenze“. Ob es den Akteuren rund um die  Kolpingsfamilie und Schützenbruderschaft auch in diesem Jahr gelingt, ein buntes Programm aus Tänzen, Showeinlagen, geschliffenen Wortbeiträgen und Sketchen auf die Bühne zu zaubern, davon können sich die Strunzertaler Jecken am besten persönlich überzeugen. Ersten Hinweisen zu Folge wird unter anderem mit viel „Gebrüll und Geschrei“ ein „Mann über Bord“ gehen. Darüber hinaus werden dem Publikum Neuigkeiten aus den Bereichen „Feminismus“ und der „Landlust“ sowie ein „Battle“ der Extraklasse dargeboten. Natürlich lüftet sich auch das Geheimnis um den neuen „Prinzen von Bigge“. DJ Jörg Schirrey wird mit Karnevalskrachern und aktuellen Chart-Hits bis in die frühen Morgenstunden für beste Party-Stimmung sorgen.

Quelle: Claus Finger, Kolpingsfamilie Bigge

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen