118. Rathauskonzert „Liebe zur Musik“ am Sonntag, 5. Mai 2019

Print Friendly, PDF & Email
Brilon-Totallokal: Mit Violoncello & Klavier – Reise durch die Musikgeschichte

brilon-totallokal: Lisette Dietrich, 14 Jahre, Gymnasiastin aus Hamm und Franziska Dietrich, 14-jährige Marienschülerin aus Altenbüren, haben ein gemeinsames Hobby, die Liebe zur Musik.

Sie sind nicht miteinander verwandt, aber der Zufall hat die beiden bei einem Kammermusikworkshop zusammengebracht. Für das 118. Rathauskonzert am Sonntag, 5. Mai 2019 um 17 Uhr im Bürgersaal des Briloner Rathauses spielen sie sowohl im Duett als auch Einzeln und im Zusammenspiel mit befreundeten Musikern. Die Teenager werden Stücke aus verschiedenen Stilepochen darbieten.
Hierbei handelt es sich um eine Musikauswahl, die sie in ihren schon langjährigen Musikschulzeiten mit ihren Lehrern erarbeitet haben. Die Zuhörer dürfen sich auf einen abwechslungsreichen Nachmittag freuen.

Bildzeile: Die erst 14-jährigen Musikerinnen Lisette Dietrich am Violoncello und Franziska Dietrich am Klavier laden ein zur Reise durch die Musikgeschichte. Foto: privat

Veranstalter: Brilon Kultour

 

Quelle: Thomas Mester – Leiter Kulturbüro „Brilon Kultour“

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen