Faszientraining – Fortbildung beim KSB HSK

Print Friendly, PDF & Email
Brilon-Totallokal: Zu dem aktuellen Thema „Faszien“ bietet der KreisSportBund Hochsauerlandkreis eine Sonderfortbildung an

brilon-totallokal: Das Angebot richtet sich an Übungsleiter/innen sowie sonstige Interessierte. Durch die wissenschaftlichen Erkenntnisse der letzten Jahre ist das Thema Faszien zu Recht zu einem festen Bestandteil sportlicher Fortbildung geworden. Ein gesundes Fasziensystem hat Einfluss auf den gesamten Körper und die sportliche und funktionelle Leistungsfähigkeit.
Wie man es trainiert zeigen die zertifizierten Faszienkursleiter Paul Hennecke und Jörg Bange vom KreisSportBund Hochsauerlandkreis.

Über die Bedeutung der myofaszialen Leitbahnen und die vier Prinzipien für ein fasziales Trainingsprogramm, geht es darum ein Faszientraining in bestehende Sportangebote zu integrieren. Dies wird unter anderem am Beispiel von  Nordic Walking deutlich gemacht. Wie der Kraft- und Leistungssportler von dem Training seiner faszielen Leitbahnen profitieren kann, zeigt Jörg Bange in einem Fascial-Functional  Workout.

Dass ein Training des Fasziensystems  mit dem ambulanten Rehabilitations- und dem Präventionssport verknüpft sein kann, stellt Paul Hennecke (Fachübungsleiter B für Reha- und Präventionssport im LSB/NRW) in einer exemplarischen, gesundheitsorientierten Übungseinheit vor. Natürlich wird auch das Thema Faszienrolle eine „Rolle“ spielen, die häufig als Alleinstellungsmerkmal des Faszientrainings angesehen wird. In Wirklichkeit nimmt sie nur einen kleinen Teil der Übungsstunde ein.  Wie sie richtig angewendet wird und in welchem Trainingsumfang dies geschehen soll, wird ausführlich behandelt. Faszien – ohne sie geht gar nichts.

Die Fortbildung wird mit 8 Lerneinheiten zur Verlängerung der Übungsleiter-C-Lizenz anerkannt.
Sie findet am Sonntag, den 19.05.2019, von 10:00 bis 17:00 Uhr, im Fitness- und Gesundheitszentrum Enjoy in Meschede-Wehrstapel statt.
Die Kosten betragen 25,- € (Lastschriftverfahren).
Anmeldung bitte unter www.hochsauerlandsport.de im Bereich Qualifizierung.
Weitere Informationen unter 02904-9763250 oderinfo@hochsauerlandsport.de
Bildquelle: KSB HSK (Paul Hennecke)

Quelle: Jens Morgenstern, KreisSportBund Hochsauerlandkreis

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen