In Führung gehen: Dienstleister statt Machthaber

Print Friendly, PDF & Email
Brilon-Totallokal: Angehende Führungskräfte von Verbänden der Caritas im Erzbistum Paderborn lernen, worauf es bei guter Führung ankommt / Auch Caritas Brilon geht an den Start

brilon-totallokal: Brilon / Paderborn. In Führung gehen heißt die Fortbildungsreihe, welche die Caritas im Erzbistum Paderborn jungen Fachkräften anbietet. An der Reihe beteiligt sich auch der Caritasverband Brilon, um zukünftigen Leitungskräften Wissen in guter Führung zu vermitteln. Zu dem Themenkatalog gehören bspw. Personalführung und Konfliktmanagement.

In Führung gehen: Dieser Herausforderung stellen sich 39 angehende Führungskräfte von 14 Verbänden der Caritas und zugehörigen Fachverbänden aus dem gesamten Erzbistum Paderborn. In einem 18-monatigen Prozess werden sie dabei von jeweils einer Mentorin oder einem Mentor eines anderen Verbandes begleitet. Neben dem Diözesan-Caritasverband Paderborn und dem Caritasverband Dortmund, bei denen die Federführung des Projektes liegt, beteiligt sich unter anderem auch der Caritasverbände Brilon. Zu den Mentees gehören Vera Rosenkranz (Tagespflegehaus St. Petrus und Andreas), Linda Becker (Seniorenzentrum St. Engelbert), Nina Krüler (Werkstätten St. Martin) und Ina Siebers (Wohnhäuser St. Hildegard). Als Mentoren fungieren Jutta Hillebrand-Morgenroth (Leitung Senioren-Wohngemeinschaften und Quartiersentwicklung), Kai Pöttgen (Pflegedienstleitung Seniorenzentrum St. Engelbert), Martina Voß (Werkstätten St. Martin) und Christoph Schwake (Leitung Haus Nordhang für Menschen mit einer Suchterkrankung).

Mit dem Programm reagiert die Caritas im Erzbistum Paderborn auf zwei große Herausforderungen: auf den Fachkräftemangel und den Bedarf an guten Führungskräften. Gute Führung erzeugt ein gutes Betriebsklima. Und das erhöht die Attraktivität des Unternehmens und sorgt neben flexiblen Arbeitszeiten und marktgerechter Entlohnung für eine längerfristige Bindung von Beschäftigten.

Bild:Wollen gute Führung lernen und leben: angehende Führungskräfte mit ihren Mentorinnen und Mentoren sowie Vorständen der beteiligten 14 Verbände der Caritas im Erzbistum Paderborn.  Foto: cpd / Jonas  

Quelle: Sandra Wamers, Caritasverband Brilon e.V.

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen