KFD Olsberg reiste nach Essen – der Grünen Hauptstadt Europas – 2017

Print Friendly, PDF & Email
Brilon-totallokal: Die Frauen und Männer der Reisegruppe, die letzte Woche mit der kfd Olsberg & Bigge die Grüne Hauptstadt Europas 2017 – Essen besuchte, hatte bei strahlenden Sonnenschein ein individuelles und exklusives Kennenlernprogramm zu absolvieren

brilon-totallokal: Die Exkursion begann mit einer 2-stündigen Rundfahrt durch den Wandel, den Essen von einem Zentrum der Montanindustrie zu einer Metropole der Kultur und Wirtschaft gemacht hat. Der Weg führte vorbei an historischen Sehenswürdigkeiten wie dem Weltkulturerbe Zollverein, dem Krupp-Gürtel und der Margaretenhöhe, führte aber auch zu Orten, die Essen heute und zukünftig gestalten, sowie den Grugapark, das Opernhaus und das Museum Folkwang.

Nach einem informativen Spaziergang durch die Innenstadt verbunden mit einer kleinen Verkostung ortsüblicher Leckereien, ging es weiter zum Baldeneysee. Mit der „Weißen Flotte“ konnten alle die Schönheit entlang des Sees in bester Stimmung sehr entspannt genießen.

Bei der Heimfahrt kreisten noch viele Gespräche um das Gesehene. Zu den 90 Jahrfeiern des Grugaparks, wird der Eine oder Andere sicherlich noch einmal im Spätsommer anreisen, zumal der Eintritt für über 90 jährige dann frei ist.

Die Teilnehmer der KFD-Exkursion waren begeistert und wünschten sich weitere Fahrten in dieser Form. Der Vorstand versprach diesem Wunsch gerne nachzukommen.

Quelle: Ursula  Balkenhol

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen