„Mit Rad zur Tat“

Print Friendly, PDF & Email
Brilon-Totallokal: Es hat sich noch nie mehr gelohnt mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren

brilon-totallokal: Kaum hat sich die erste Sonderaktion des Fahrradhändlers E-Bike Store Schröder mit den Turnbeuteln herumgesprochen, folgt schon die nächste Aktion.

Die Krankenkasse BARMER hat die 2. Sonderaktion für die Teilnehmer der Briloner Gesundheitsinitiative „Mit Rad zur Tat“ auf die Beine gestellt.

„In der Zeit vom 24. – 28.06.2019 können sich Teilnehmer einen Notfall-ID-Chip bei uns abholen. Dieser kann Lebensretter sein, wenn der Verunfallte z.B. keine Ausweispapiere bei sich hat und so durch den Chip leicht identifiziert werden kann. Notfalldaten können auf dem Chip hinterlegt werden und mittels QR Code vom Ersthelfer gelesen werden. Der Chip lässt sich leicht an Schuh, Rucksack oder Kappe befestigen (solange der Vorrat reicht)“ erklärt Reimund Günter von der BARMER Geschäftsstelle in Brilon. Ebenfalls verlost die BARMER Krankenkasse in der Woche 2 x 2 Freikarten zur 24h Trophy (12 oder 24 Std. geführtes Wandern) in Winterberg am 06. und 07.07.2019; Wert jeweils über 100 Euro.

Informationen zu den Teilnahmebedingungen sowie Anmelde- und Teilnehmerkarten erhalten Sie bei allen fünf Sponsoren: Zweiradwelt Feldmann, E-Bike Store Schröder, Fahrradwelt Neumann (liquid-life), den Krankenkassen AOK Nordwest und der BARMER sowie bei der BWT GmbH und im Rathaus.

Quelle: Stadt Brilon, Öffentlichkeitsarbeit

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen