neues deutschland: Bsirske findet Fridays for Future “fixer als die 68er”

Print Friendly, PDF & Email
Gemessen daran seien diese Jugendlichen “sehr fix”, lobt Bsirske

(ots)Ver.di-Chef Frank Bsirske findet es richtig, dass die Jugendlichen von Fridays for Future bei der Lösung der Klimakrise auch das eigene Verhalten reflektieren. “Es ist doch gut, wenn die Leute nicht nur sagen, was die Politik machen soll, sondern auch überlegen, was sie selbst zum Klimawandel beitragen können”, sagte Bsirske in einem Interview mit “nd.DieWoche”, der Wochenendausgabe der Tageszeitung “neues deutschland”. Die 68er-Studentenbewegung habe seinerzeit “eine Weile gebraucht, um festzustellen, dass das eigene Verhalten eine politische Dimension hat”. Gemessen daran seien diese Jugendlichen “sehr fix”, lobt Bsirske, der dazu aufgerufen hat, an den Klimademonstrationen am 20. September teilzunehmen.

Auch andere Kritik an den Klimaprotesten weist Bsirske, dessen Gewerkschaft rund 1,9 Millionen Mitglieder vertritt, zurück. Er habe nicht den Eindruck, dass die Bewegung “einen Tunnelblick” habe und “nur aufs Ökologische” schaue. “Die Vertreterinnen, mit denen wir gesprochen haben, wollten genau darüber reden: wie man das Ökologische mit dem Sozialen verzahnen kann.”

Quelle: (ots) – neues deutschland

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen