Museum Haus Hövener

Print Friendly, PDF & Email
Zusätzliche Termine für die Führung „Hexen, Henker und Historie“

brilon-totallokal: Aufgrund der großen Nachfrage bietet die Stadtführergilde des Briloner Heimatbundes – Semper Idem e.V. weitere Termine für die Themenführung „Hexen, Henker und Historie“ am 18. Oktober, 15. November und 20. Dezember an.

 

Auch traurige Geschichten vermögen es, uns zu fesseln. Vor allem wenn es um unsere eigene Vergangenheit geht. Diese Leitsätze gelten auch für die Hexenprozesse, die vor mehr als 250 Jahren die Bürgerschaft der Stadt Brilon erschütterten. Die Schicksale der damals Verurteilten bewegten schon viele einheimische Bürgerinnen und Bürger aber auch auswärtige Gäste. Um dem großen Interesse für die Stadtführung über die dunklere Stadtgeschichte gerecht zu werden, lädt die Stadtführergilde zu weiteren offenen Terminen der Themenführung ein. Am 18. Oktober, 15. November und 20. Dezember starten die Führungen jeweils um 16 Uhr im Museum Haus Hövener. 8 Euro kostet die Teilnahme pro Person und eine Anmeldung erfolgt bequem per Telefon (02961 963 99 01) oder per Mail (museum@haus-hoevener.de) im Museum.

 

Die Teilnahme für Personen unter 12 Jahren ist zwar nicht ausgeschlossen, sollte jedoch vorher angegeben werden. Insgesamt 2 Stunden dauert der Rundgang im historischen Stadtkern, wobei die Orte der Hexenprozesse, der Krankheitsepidemien und der Scharfrichter besonders in Augenschein genommen werden.

 

Quelle: Carsten Schlömer, Museum Haus Hövener

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen