Tag der offenen Tür der Lebenshilfe war ein voller Erfolg

Rückblick zum Tag der offenen Tür der Lebenshilfe Hochsauerlandkreis

brilon-totallokal: die Lebenshilfe für Menschen mit Behinderungen e.V. HSK  stellte der interessierten Öffentlichkeit an ihrem Tag der offenen Tür, die neuen erweiterten Räumlichkeiten sowie die vielseitige Arbeit der einzelnen Fachbereiche in der Gartenstraße 47, in Brilon am vergangenen Freitag vor.

 

Der Lebenshilfevorstand begrüßte zu diesem besonderen Tag, den Bürgermeister der Stadt Brilon: Dr. Christof Bartsch sowie Vertreter aus Politik und zahlreicher Einrichtungen sowie öffentliche Träger aus der Region. Ebenso besuchten interessierte Privatpersonen und Mitglieder die Lebenshilfe.  Ein reger Informations-Austausch, insbesondere auch zu dem Angebot aus dem neu aufgebauten Lebenshilfe-Autismus-Kompetenz-Zentrum, war über den gesamten Tag zu beobachten. „Für uns war es ein besonderes Ereignis, das beiträgt, das Versorgungs-Netzwerk für behinderte Menschen im HSK zu verbessern!“

 

Quelle: Lebenshilfe für Menschen mit Behinderungen e.V. HSK

 

 

Teilen Sie diesen Bericht mit Ihren Freunden