VHS Tagesfahrt zum Wallraf-Richartz-Museum zur „Inside Rembrandt“

Print Friendly, PDF & Email

 

„Inside Rembrandt“ – Tagesfahrt der VHS Brilon-Marsberg-Olsberg zur Ausstellung in Köln

brilon-totallokal: Meister, Virtuose, Genie oder Star – Die Synonyme für Rembrandt sind so vielfältig wie seine Kunst, die die Menschen weltweit begeistert. Aber warum ist das so? Dieser Frage geht das Wallraf-Richartz-Museum mit einer großen Sonderausstellung nach: „Inside Rembrandt • 1606-1669“ ist eine Hommage an den Maler zu seinem 350. Todestag († 4. Oktober 1669 in Amsterdam). Sie taucht ein in die Welt des Niederländers und erzählt bildgewaltig von einem dramatischen Künstlerleben zwischen Tragödie und Komödie.

 

Die Ausstellung „Inside Rembrandt“ startet dort, wo auch für Rembrandt alles beginnt: im niederländischen Leiden. Anhand von frühen Rembrandt-Werken zeigt die Sonderschau eindrucksvoll, wie intensiv und detailversessen sich der Künstler schon damals dem Porträtieren von Menschen widmet. Klug und liebevoll platziert er sie in passende Interieurs und taucht sie in ein geradezu spirituelles Licht. Doch seine Geburtsstadt wird dem ambitionierten jungen Mann zu eng und so zieht es ihn Anfang der 1630er Jahre nach Amsterdam. Hier wird aus seiner Könner- eine Meisterschaft; schnell steigt er zum bestbezahlten Maler der Niederlande auf. Die Strahlkraft des Malers findet sich aber nicht nur in seinen eigenen Gemälden, Radierungen und Zeichnungen, sondern steckt auch in Bildern seiner Schüler, Werkstattmitarbeiter und Kollegen, die ihm allesamt nacheiferten. Wer „Inside Rembrandt“ besucht, der lernt ein altes Genie von einer neuen Seite kennen.

 

Die VHS Brilon-Marsberg-Olsberg stattet der eindrucksvollen Sonderausstellung in Köln im Januar 2020 einen Besuch ab. Die Teilnehmenden erfahren bei einer Führung allerhand Informatives über Rembrandts Leben und Wirken. Anschließend bleibt noch genug Zeit, um die Bilder im Alleingang auf sich wirken zu lassen oder sich im Museumsbistro mit leckeren Kleinigkeiten zu stärken. Gegen 16:00 Uhr steht dann die gemeinsame Rückfahrt in den HSK an. Die Fahrt findet am Samstag, den 18. Januar 2020, statt. Anmeldungen sind telefonisch unter 02961-6416 oder online unter www.vhs-bmo.de möglich.

 

Quelle (Text & Bild): Friederike Gretsch – Volkshochschule Brilon-Marsberg-Olsberg

 

 

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen