Schmuck aus Briloner Urgestein im Museum Haus Hövener

Print Friendly, PDF & Email

 

Das ganz persönliche Weihnachtsgeschenk aus der Heimat – jedes Stück ein handgefertigtes Unikat!

brilon-totallokal: Heutige Zeugnisse aus der hiesigen Erdgeschichte sind verschiedenste, hochinteressante Steine, die dem Wanderer in Wald und Feld zu Füßen liegen können. Sie enthalten z. B. Fossilien von einstmals hier im Urmeer lebenden Stab- und Rübenkorallen, die inzwischen längst ausgestorben sind. Aber auch die einstigen untermeerisch hier aktiven Vulkane haben uns Steine in wunderbaren Farben und mit spannenden Entstehungsgeschichten hinterlassen.

Normalerweise finden diese altehrwürdigen Zeugen unserer Vergangenheit kaum Beachtung. Werden sie jedoch durch Aufsägen, Schleifen und Polieren behandelt, so können sie eine eigentümliche innere Schönheit offenbaren.

Verarbeitet mit Metallen, wie sie hier bis vor kurzem noch abgebaut wurden, wie etwa Silber, Kupfer und Gold, offenbaren sie dem Betrachter ganz neue Einblicke in die Schätze seiner Heimaterde. Fügt man noch ausgewählte Mineralien aus aller Welt hinzu, so verwandeln sie sich in Kostbarkeiten von ganz individuellem Wert – besonders für den Betrachter, der seine Heimat Brilon von ganzem Herzen liebt!

 

In diesem Jahr sind wieder Schmuckstücke mit Funden aus folgenden Briloner Gebieten im Angebot: Reststücke von den Vulkanen um Hoppecke und Messinghausen, dem Poppenberg, zudem fossile Funde aus dem Heimbergsgrund und bunte Kieselschiefer aus dem oberen Goldbachtal. Bei der Verarbeitung konnten wieder sehr nachgefragte Türkise verwendet werden.

 

Wie jedes Jahr gilt auch diesmal: Aufgrund der Einzel-Herstellung in persönlicher Handarbeit steht nur eine begrenzte Stückzahl zur Verfügung.

 

Das Museum hält zudem noch viele weitere schöne Geschenkideen für Jung und Alt bereit. Das Team Haus Hövener lädt zum Stöbern ein freut sich auf viele Besucher.

 

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 11 Uhr bis 17 Uhr.

  • Tel.: 02961 – 9 63 99 01
  • Email: museum@haus-hoevener.de

 

Quelle: Apollonia Held-Wiese – Museum Haus Hövener

 

 

 

 

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen