POL-HSK: Reiterin verletzt

Print Friendly, PDF & Email

 

Eine 17-jährige Reiterin stürzte am Montag im Bereich der Straße “Am Blumenstein” vom Pferd.

 

brilon-totallokal: Ein schwarz-weißer Hund hatte das Pferd aufgescheucht. Der Sturz ereignete sich gegen 15 Uhr. Der Hund war vermutlich nicht angeleint. Der Hundebesitzer informierte sich nach dem Befinden der Reiterin und entfernte sich anschließend mit dem Hund vom Unfallort.

 

Bei dem Hundehalter soll es sich um einen etwa 1,80 Meter großen Mann mit dunklen Haaren handeln. Dieser war mit einem dunklen, kleineren Pkw (möglicherweise Golfklasse) unterwegs. Der Hund war etwa 40 Zentimeter (kniehoch) groß.

 

Zur weiteren Klärung des Sachverhalts bittet die Polizei um Hinweise zum Hundebesitzer. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Brilon unter 02961 – 90 200 in Verbindung.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen