POL-HSK: Kleinkind bei Unfall verletzt

Print Friendly, PDF & Email

 

In der Hauptstraße kam es am Montagabend gegen 18.00 Uhr zu einem Auffahrunfall.

 

brilon-totallokal: Eine 19-jährige Frau aus Olsberg war mit ihrem Wagen auf der Hauptstraße unterwegs. Im Bereich einer Ampel fuhr sie mit ihrem Auto auf den Wagen eines 51-jährigen Mannes aus Gütersloh auf. Der Mann verletzte sich leicht. Im Auto der 19-Jährigen befand sich ein einjähriges Kleinkind. Es wurde durch den Unfall schwer verletzt. Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

 

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen