Patrick Sensburg lädt zur Online Expertenveranstaltung der Europa Union zum Thema „Impfen“ ein

Print Friendly, PDF & Email

 

Der Kreisvorsitzendeder EuropaUnion, Patrick Sensburg, lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer Onlineveranstaltung am 9. April 2021, um 19 Uhr zum Thema „Impfen“ ein.

 

brilon-totallokal: Hochsauerlandkreis: Kaum ein Thema bewegt die Menschen in diesen Tagen mehr als die Thematik „Schutzimpfung gegen Corona“.

 

Dabei spielen unterschiedliche Aspekte wie Impfen in Arztpraxen, Wahl des Impfstoffes, Impfkapazitäten und viele andere Themenbereiche eine wichtige Rolle. Gern möchte die EuropaUnion in dieser Veranstaltung Experten zu Wort kommen lassen und auch einen kurzen Film über die Impfstoffproduktion von BioNTech in Marburg zeigen.

 

Das teilnehmende Expertenteam setzt sich wie folgt zusammen:

  • Dr. Ulrich Blaschke, Vice President Technical Development, BioNTech SE berichtet über die Entwicklung und Produktion des Impfstoffs von BioNTech und stellt in einem Videobeitrag die Produktionsstätte Marburg vor.
  • Dr. med. ChristophHüttemann, Leiter des Impfzentrums Hochsauerland nimmt zum Stand des Impfprozesses vor Ort Stellung.
  • PD Dr. Timo Brandenburger, Intensivmediziner an der UniKlinik Düsseldorf und gebürtiger Siegerländer berichtet von seiner täglichen Arbeit mit CoronaPatienten.
  • Dr. Peter Liese, gesundheitspolitische Sprecher der größten Fraktion im Europäischen Parlament (EVPChristdemokraten) und Arzt gibt einen Einblick in die Impfstoffbeschaffung und die aktuelle Situation und
  • Patrick Sensburg, Vorsitzender der EuropaUnion im Hochsauerlandkreis und heimischer Bundestagsabgeordneter bringt die Sicht der Bundespolitik ein und übernimmt die Moderation.

 

Wer an der virtuellen Veranstaltung teilnehmen möchte, sendet bitte eine Email an folgende Emailadresse: [email protected].

Anschließend wird der Teilnahmelink zugesandt. „Impfen ist der Weg aus der Pandemie. Ich freue mich, daher das uns für diesen Austausch so viele Experten zur Verfügung stehen.“, so Patrick Sensburg.

 

Quelle: Dr. Peter Liese

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen