Kulturschaffende in der Corona-Pandemie

Print Friendly, PDF & Email

 

Dagmar Freitag und Dirk Wiese laden zum Online-Dialog ein

 

brilon-totallokal: Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese lädt zusammen mit seiner Bundestagskollegin Dagmar Freitag am 12. Mai 2021 um 19 Uhr zum Online-Dialog „Kulturschaffende in der Corona-Pandemie – Ohne Kunst und Kultur ist das gesellschaftliche Leben ärmer!“ ein.

 

Gemeinsam mit dem Publikum wollen die zwei Abgeordneten die schwere wirtschaftliche wie auch soziale Lage der Kulturschaffenden ansprechen und auch dabei Eindrücke und Aussichten austauschen. Ebenfalls sollen Ideen und Vorhaben der SPD-Bundestagsfraktion diskutiert werden. Für die Teilnahme an der Diskussion konnten zwei bekannte Gesichter aus der Region gewonnen werden: Jens Dreesmann als selbstständiger Unternehmer und Musiker sowie Gisbert Kemmerling, Inhaber der Kemmerling-Konzert- und Ticketagentur.

 

“Die Corona-Krise trifft die Kulturszene besonders hart. Zur Unterstützung haben wir von der SPD-Bundestagsfraktion bereits zahlreiche Hilfsmaßnahmen auf den Weg gebracht, aber wir wissen auch, dass die Lage schwierig geblieben ist. Damit wir die Nöte und Probleme meistern können, ist uns dieser enge Austausch mit den Betroffenen besonders wichtig. Zudem wollen wir zeitnah eine klare Perspektive geben, wann was in welcher Form wie wieder möglich ist“, erklärt Wiese und hofft auf eine rege Teilnahme der Kulturschaffenden aus der Region.

 

Die digitale Veranstaltung wird über Webex abgehalten. Interessierte können sich kostenlos bis zum 11. Mai 2021 unter
https://www.spdfraktion.de/termine/2021-05-12-kulturschaffende-corona-pandemie-ohne-kunst-kultur-gesellschaftliche-leben-aermer
anmelden. Nach erfolgreicher Anmeldung werden zeitnah zur Veranstaltung die Zugangsdaten verschickt.

 

Fotocredits: @ Marco Urban

Quelle: Dirk Wiese, MdB

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen