100.000 Impfungen im Impfzentrum Olsberg

 

Impfzentrum Olsberg arbeitet hervorragend

 

brilon-totallokal: Hochsauerlandkreis: Am Mittwoch, 16. Juni, wurde im Impfzentrum des Hochsauerlandkreises die einhunderttausenste Impfung verabreicht. Mit einem kleinen Blumenstrauß überraschte das Team Jutta Jung (2.v.l.). Dr. Christoph Hüttemann (2.v.r.) als leitender Arzt überreichte die Blumen mit den beiden leitenden medizinischen Fachangestellten Gudrun Heiselmeier (l.) und Jessica Hüssen (r.) an die Meschederin. Die 55-Jährige erhielt ihre Zweitimpfung. Aktuell gibt es täglich 1.200 Zweitimpfungen, für Erstimpfungen steht kein Impfstoff zur Verfügung.

 

Fotocredits: Impfzentrum HSK

 

Quelle: Pressestelle Hochsauerlandkreis

 

 

Teilen Sie diesen Bericht mit Ihren Freunden