Zwei Norddeutsche Rhönradmeisterinnen aus Brilon!

Print Friendly, PDF & Email

 

Am 11.09 und 12.09.2021 fanden nach einer langen Coronapause die Norddeutschen Rhönradmeisterschaften in Bielefeld statt.

 

brilon-totallokal: Aus Brilon starteten insgesamt 8 Turnerinnen in unterschiedlichen Altersklassen. Damit diese sich für die Deutschen Meisterschaften qualifizieren, müssen sie es unter die ersten 12 Plätze in ihrer jeweiligen Altersklasse schaffen.

 

Am Samstag ging in der Altersklasse 12 Svea Tillisch für Brilon an den Start. Sie konnte in allen drei Disziplinen ihre Bestleistung zeigen und setze sich an ihrem ersten Wettkampf in der Bundesklasse an die Spitze. Sie belegt somit den ersten Platz und ist Norddeutsche Meisterin. In der Altersklasse 13/14 turnte Thea Mielke für Brilon. Auch sie konnte sich mit einem guten 8. Platz für die Deutschen Meisterschaften qualifizieren. Luise Abeler schaffte es in der Altersklasse 15/16 ebenfalls sich für die Deutschen Meisterschaften zu qualifizieren und gewann die Bronzemedaille.

 

In der Altersklasse 17/18 gingen für Brilon sogar zwei Turnerinnen an den Start. Anna Abeler zeigte hervorragende Leistungen und gewann in dieser Altersklasse den Wettkampf. Somit ist auch sie Norddeutsche Meisterin. Knapp dahinter reihte sich Marie Kraft ein. Auch sie zeigte sehr gute Übungen, konnte sich aber nicht gegen ihre Teamkollegin durchsetzen und belegte somit einen starken zweiten Platz.

 

Am Sonntag turnten in der Altersklasse 19+ drei Turnerinnen aus Brilon. Hier war die Konkurrenz allerdings sehr groß und auch sehr stark. Franziska Kraft konnte sich mit ihrer guten Leistung auf den elften Platz kämpfen. Somit qualifizierte auch sie sich für die Deutschen Meisterschaften. Etwas Pech hatten Hannah Süreth und Dana Mittmann. Leider konnten sie sich mit dem 16.ten und dem 20.sten Platz nicht für die Deutschen Meisterschaften qualifizieren, allerdings sind sie mit ihrer gezeigten Leistung trotzdem zufrieden.

 

Insgesamt war das Wochenende also sehr erfolgreich und endlich wieder ein Schritt in Richtung Normalität. Die Deutschen Meisterschaften werden am 23.10.2021 in Essen stattfinden. Bis dahin werden die qualifizierten Turnerinnen aus Brilon nochmal kräftig trainieren, um auch dort

 

Rhönradmeisterschaft

Rhönradmeisterschaft

 

Quelle: Silvia Rummel

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen