POL-HSK: Verkehrsunfälle mit Personenschaden, schwer verletzte Personen

Print Friendly, PDF & Email

 

Zwei Alleinunfälle mit motorisierten Zweirädern

 

brilon-totllokal: Am 01.10.2021 um 13:05 Uhr kam ein 17 jähriger Motorroller Fahrer aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Weidezaun einer Viehweide und kam auf der Weide zu Fall. Dabei verletzt er sich schwer. Es besteht keine Lebensgefahr.

 

Am 01.10.2021 um 16:40 Uhr stürzte eine 56 jährige Pedelec Fahrerin aus ungeklärter Ursache In Brilon-Alme, Almerfeld in Fahrtrichtung L637. Dabei verletzte sie sich schwer und wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Es besteht nach jetzigem Stand keine Lebensgefahr.

 

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen