Bürger und Verein warten seit einem Jahr auf Pachtverträge für Fischteiche in Gudenhagen

Print Friendly, PDF & Email

 

Seit 2020 abgelaufene Pachtverträge bis jetzt nicht verlängert

 

brilon-totallokal: Gudenhagen / Petersborn: Schwer enttäuscht sind die Pächter der städtischen Fischteiche in Gudenhagen über das Forstamt. Seit dem 31. Dezember 2020 sind die meisten Pachtverträge mit den Pächtern ausgelaufen, so u. a. auch mit dem Verein Fischteiche-Forellenpark e.V., der 1979 gegründet wurde. Seit rund einem Jahr versuchen die bisherigen Pächter, auch mit Hilfe von Ortsvorsteher Wolfgang Diekmann, eine vernünftige neue vertragliche Vereinbarung mit dem städtischen Forstbetrieb abzuschließen, bisher vergeblich.

 

Allein der Ortsvorsteher hat rund 15 Gespräche mit den verantwortlichen Mitarbeitern des Forstamtes geführt. „Seit vielen Jahren, teilweise auch Jahrzehnten, sind sie aus Sicht des Dorfes gute Pächter gewesen, umso unverständlicher ist es, dass sie noch keine neuen Pachtverträge abschließen konnten, die Stadt hat natürlich auch keine Pachteinnahmen in dieser Zeit erzielen können“, so Diekmann.

 

Quelle: Dorfgemeinschaft

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen