Kulturbetrieb nimmt Fahrt auf

Print Friendly, PDF & Email

 

Offene Chor-Probe am 12. März / Gerd Weimar gibt Auftakt zum Schütz-Jahr 2022

 

brilon-totallokal: Arnsberg/Soest: Es gibt viel nachzuholen: Nach zwei Jahren Minimalprogramm mit unterbrochener Probenarbeit und vielen Konzertabsagen nimmt der Kulturbetrieb hierzulande wieder Fahrt auf. Für Chor-Neulinge und alle aus der Übung gekommenen Sänger:innen bieten sich jetzt beste Einstiegsmöglichkeiten.

 

Der Projektchor unter der Leitung von Kreismusikdirektor Weimar wird am 12. März mit einer offenen Probe in das neue Programm starten. Wer Interesse hat, kann Chor und Chorleiter kennenlernen und die eigene Stimme ausprobieren. Wie immer gibt es nicht nur pures Singen nach Notentext, sondern dazu noch Atemübungen, Tipps für die richtige Körperspannung und viele hilfreiche Stimmbildungstechniken.

 

Das Jahr 2022 steht im Zeichen von Deutschlands bedeutendstem Komponisten des Frühbarock: Heinrich Schütz. Der Projektchor plant unter anderem eine Aufführung von Motetten aus der Geistlichen Chormusik zusammen mit dem Johann Rosenmüller Ensemble und dem gebürtigen Arnsberger Tenor Georg Poplutz.

 

Die offene Probe findet statt am Samstag, 12. März, von 9 Uhr bis 13 Uhr im Gemeinsamen Kirchenzentrum Meschede (Kastanienweg 6, 59872 Meschede). Eine Anmeldung ist nicht nötig, ein Bleistift aber hilfreich. Gerd Weimar: „Freuen Sie sich auf Gemeinschaft, Spaß und natürlich gute Musik!“

 

Bild: Lädt zu einer offenen Probe für ein neues Chorprojekt ein: Kirchenmusikdirektor Gerd Weimar.

 

Fotocredits: Gerd Weimar

Quelle: Hans-Albert Limbrock – Ev. Kirchenkreis Soest-Arnsberg

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen