Die Altenbürener Steinbergstrolche backen für die Menschen in der Ukraine

Print Friendly, PDF & Email

 

Einige Eltern der Kinder der Altenbürener Steinbergstrolche hatten die Idee, für die Menschen der Ukraine eine Waffel-Spendenaktion ins Leben zu rufen

 

brilon-totallokal: Brilon/Altenbüren: So wurden letzte Woche am Kindergarten Waffeln gebacken und gegen eine Spende abgegeben. Der Andrang war so groß, dass zwischendurch noch Waffelteig nachproduziert werden musste und die Schlange vor dem Waffelstand, bei strahlendem Sonnenschein, immer länger wurde.

 

Als die Aktion mit den Kindern besprochen und thematisiert wurde, antwortete ein Kind auf die Frage, für wen das Geld aus der Spardose denn sei, „für die traurigen Menschen, denen müssen wir helfen“!

 

Genau das haben die Altenbürener großzügig getan und so konnten 1650 € an die „Aktion Lichtblicke“ gespendet werden. Ein großes Dankeschön auch an den Musikverein Altenbüren, der eine großzügige Spende beigesteuert hat.

 

Bild: Die fleißigen Eltern mit Frau Sommerkamp (rechts) beim Backen.

 

Fotocredits: Stefan Bange

Quelle: Kindergarten Altenbüren, Leitung Frau Sommerkamp

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen