Dirk Wiese begrüßt Spendenaktion junger Sauerländerinnen

Print Friendly, PDF & Email

 

Ich freue mich über die große Solidarität mit der Ukraine schon bei jungen Menschen

 

brilon-totallokal: Brilon: Der heimische Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese war am Wochenende im Sauerland unterwegs. Nach einem Besuch beim Kreislandfrauentag in Altenbüren ging es auf den Briloner Marktplatz. Dort hat er Gwyn Krämer, Anna Prange, Maria Urban und Charlotte Wienhausen getroffen, die gemeinsam eine Spendenaktion für die Ukraine gestartet haben. Damit haben sie über 800 Euro gesammelt, die jetzt auf das Spendenkonto der Stadt Brilon fließen.

 

„Ich freue mich über die große Solidarität mit der Ukraine schon bei jungen Menschen. Daher ein dickes Dankeschön an die vier Mädchen stellvertretend für alle, die sich gerade auf verschiedene Art und Weise für die Ukraine einsetzen.“, so Dirk Wiese zu dem Engagement für Ukrainerinnen und Ukrainer.

 

Wer sich auch an der Aktion der Stadt Brilon beteiligen möchte, für die die Schülerinnen gesammelt haben, findet hier die nötigen Daten: Sparkasse HSK, Stadtkasse DE 04 4165 1770 0000 0023 37; Stichwort „Spende Brilon hilft der Ukraine“. Darüber hinaus zeigen viele Städte und Dörfer im Sauerland gerade Solidarität mit der Ukraine und es gibt Spendenkontos und verschiedene Aktionen von unseren Vereinen und anderen Organisationen im Sauerland. Informationen dazu gibt es beispielsweise auf den jeweiligen Websites der Städte.

 

Fotocredits: privat

Quelle: Dirk Wiese, MdB

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen