Briloner Lieblingsplatz wird 50 Jahre alt

Print Friendly, PDF & Email

 

Das Stadtarchiv Brilon und Brilon Kultour starten einen Foto-Aufruf für Ausstellung

 

brilon-totallokal: Brilon: Zu den absoluten Lieblingsplätzen der Brilonerinnen und Briloner und zahlreicher Gäste gehört der Kurpark in der Helle: rund um den Teich, den Kneippgarten, die Kneipp-Anlagen, den Spielplatz und die große Ameise sind immer Besucherinnen und Besucher anzutreffen. In diesem Jahr wird der Kurpark 50 Jahre alt.

 

Das ist ein besonderer Anlass, den Blick ins Archiv zu werfen. Bilder und Berichte von der Eröffnung am 11. September 1972 und den verschiedenen Veranstaltungen und Baumaßnahmen in den folgenden Jahrzehnten sind vorhanden.

 

Für eine Ausstellung nach den Sommerferien sucht das Stadtarchiv nun weitere Aufnahmen, bemerkenswerte Anekdoten und interessante Geschichten. Vielleicht erinnert sich der ein oder die andere noch an den Trimmpfad im oberen Bereich des Kurparks oder an die zahlreichen Konzerte. Willkommen sind auch Schnappschüsse von Familienausflügen und Fotos von besonderen Orten und Momenten.

 

In Kooperation mit Brilon Kultour startet das Stadtarchiv nun einen Aufruf, Fotos und Geschichten rund um den Kurpark zu teilen. Bis zum 30. April 2022 können Fotos und andere Erinnerungen entweder per Mail an [email protected] oder per Post (Stadtarchiv Brilon, Gartenstr. 13, 59929 Brilon) an das Stadtarchiv geschickt werden.

 

Die Ausstellung mit besonderen Eindrücken und Erinnerungen der Menschen, für die der Kurpark da ist, wird im Sommer im Foyer des Rathauses gezeigt. Sie möchte Lust auf das Jubiläumsfest machen, das von Brilon Kultour organisiert wird. Am Sonntag, den 18. September 2022 soll der runde Geburtstag mit zahlreichen Gästen im Kurpark gefeiert werden.

 

Info:
Das Stadtarchiv Brilon als Gedächtnis der Stadt ist für alle Interessierten zu folgenden Zeiten geöffnet: dienstags, mittwochs, freitags und samstags von 10-13 Uhr und donnerstags von 14.30-18 Uhr. Aufgrund der aktuellen Situation wird um eine kurze Voranmeldung per Telefon: 02961/794244 oder Mail: [email protected] gebeten.

 

Bild: Trimm-Dich-Anlage im Kurpark

 

Copyright: Stadtarchiv Brilon

Quelle: Team Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Brilon

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen