Baumaßnahme Kreisstraße 60: Neubau eines Geh- und Radweges

Print Friendly, PDF & Email

 

Ab Montag, 23. Mai, starten die dreimonatigen Bauarbeiten für den Neubau eines Geh- und Radweges an der K60 zwischen der B7 Thülener Kreuz und Thülen

 

brilon-totallokal: Hochsauerlandkreis/Brilon: Die Arbeiten werden an der K60 und an der B7 mit einer halbseitigen Sperrung durchgeführt, die Arbeiten an der B7 dauern etwa vier Wochen. Die Gesamtkosten betragen rund 350.000 Euro. Ausführendes Unternehmen ist die Firma Strassing GmbH aus Bad Wünnenberg.

 

Die Stadtwerke Brilon beginnen zunächst mit den Arbeiten für den Neubau der Mischwasserkanalisation in der Bruchhausenstraße in Thülen. Der vorhandene Mischwasserkanal wird zu einer Außengebietsableitung umgenutzt und ein neuer Mischwasserkanal verlegt, um die Abwasserentsorgung in diesem Bereich neu zu ordnen.

 

Anschließend wird ein neuer Geh- und Radweg parallel zur K60 auf der östlichen Seite hergestellt. Im weiteren Streckenverlauf wird ein vorhandener asphaltierter Wirtschaftsweg (Bruchhausenstraße/Am Schaaken) genutzt, hier wird die Fahrbahndecke verstärkt. Der Geh- und Radweg mündet anschließend auf einen vorhandenen geschotterten Wirtschaftsweg und über eine landwirtschaftlich genutzte Fläche hin zur B7. An der B7 wird eine neue Querungshilfe errichtet, um die B7 sicher zu überqueren und den   Radweg an der B7 zu erreichen.

 

Eine fußläufige Verbindung zwischen der nördlich und südlich der B7 angelegten Bushaltestelle ist bislang nur durch die Querung der stark befahrenen B7 ohne Querungshilfe möglich. Um diesen Bereich zu verbessern, ist in Abstimmung mit den Busbetrieben und dem Ordnungsamt der Stadt Brilon die vorhandene Haltestelle südlich der B7 in Richtung Marsberg zurückzubauen. Dafür wird eine neue Haltestelle im Bereich der neuen Querungshilfe erstellt. Die Bushaltestellen an der B7 werden damit fußläufig an den neuen Geh- und Radweg angeschlossen. Der Fachdienst Kreisstraßen bittet um Verständnis für auftretende Behinderungen.

 

Fotocredits: HSK

Quelle: Pressestelle Hochsauerlandkreis

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen