Briloner Stadtmeisterschaften im Dressurreiten

Print Friendly, PDF & Email

 

Der Reit- und Fahrverein Brilon u.U. e.V. hat am 14/15.05.2022 sein Dressurturnier auf der Reitanlage Witthaut veranstaltet

 

brilon-totallokal: Brilon: Bei traumhaften Frühlingswetter wurden Dressurprüfungen von der Klasse E bis zur Klasse S geritten. Neben Briloner Reiter*innen sind auch Reiter aus Niedersachsen und Hessen angetreten. Es wurden die Briloner Stadtmeisterschaften in der Dressur ausgetragen.

 

Am Sonntag fand die feierliche Ehrung der Stadtmeister statt. Neben den Richtern, Reiner, Kruse, Heiner Krins und Karin Suckel gratulierten den stolzen Reiterinnen auch einige Sponsoren des Turniers, Stefan Rüther für  den Malerbetrieb Rüther, Christian Abeler für onWert und als 2. Vorsitzender des Reitvereins und Ludger Schindler für die Meisterwerke Rüthen. Vom Reitverein Brilon gratulierten der erste Vorsitzende Eckhard Lohmann und der Geschäftsführer Manfred Bühler.

 

Es siegten:
  • Junge Reiter: Sina-Marie Meyer auf Isabella
  • E-Dressur: Vanessa Laudien auf Nossa Cavalo
  • A-Dressur: Jana Abeler auf Elaiza
  • L-Dressur: Angelina Steckenborn auf Salisko
  • M-Dressur: Louisa Wegener auf Dalmaz
  • S-Dressur: Hanna Rüther auf Silbermond.

 

Der Reitverein Brilon hat von den Einnahmen des Reitturniers einen Betrag von 1.500 € an das Kinderhospiz Balthasar gespendet.

 

Die Planungen für das Dressurturnier begannen bereits im letzten Jahr. Zusätzlich zu den Nenngebühren wurde geplant, von den Teilnehmern eine coronabedingte Hygieneabgabe zu erheben., amit sich der Mehraufwand für den Reitverein rechnet.

 

Diese Hygieneabgabe war wegen der gelockerten Corona-Vorschriften aber nicht mehr erforderlich. Diese Hygieneabgabe konnte nicht mehr an die Teilnehmer zurückerstattet werden; das war aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

 

Nach kurzer Überlegung hat sich der Reitverein Brilon also dazu entschieden, den eingenommen Mehrbetrag an das Kinderhospiz Balthasar in Olpe zu spenden.

 

Briloner Stadtmeisterschaften im Dressurreiten

Mitarbeiterin des Kinderhospizes Balthasar, Markus Witthaut, Hanna Rüther auf Bugatti Gold, Manfred Bühler (Geschäftsführer des Reitvereins) und Eckhard Lohmann (1. Vorsitzender des Reitvereins).

 

Die Scheckübergabe erfolgte auf dem Reitplatz der Reitanlage Witthaut.

 

Bild von links: Rainer Kruse (Richter), Hanna Rüther auf Silbermond, Anja Bernecker-Wegener, Louisa Wegener auf Dalmaz, Heiner Kriens (Richter), Angelina Steckenborn auf Salisko, Karin Suckel (Richterin), Christian Abeler (2. Vorsitzender) , Jana Abeler auf Elaiza, Stefan Rüther (Malerbetrieb Rüther), Eckhard Lohmann (1. Vorsitzender) , Vanessa Laudien auf Nossa Cavalo, Manfred Bühler (Geschäftsführer), Sina-Marie Meyer auf Isabella und Ludger Schindler (Meisterwerke Rüthen)

 

Fotocredits: Luisa Schmidt

Quelle: Reit- und Fahrverein Brilon u.U. e.V.

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen