Olsberg: Ranking F.A.Z.-Institut: Elisabeth-Klinik Bigge auch 2022 eine der besten Krankenhäuser in Deutschland

Print Friendly, PDF & Email

 

Ausgezeichnetes Ergebnis zum fünften Mal in Folge in der Kategorie 150 bis 300 Betten

 

brilon-totallokal: Bigge: Qualität und Kontinuität zahlen sich aus: Die Elisabeth-Klinik Bigge ist zum fünften Mal in Folge als eine der besten Kliniken in Deutschland bewertet worden.

 

Zu diesem Ergebnis kommt das unabhängige Wirtschaftsforschungsinstitut F.A.Z. im Auftrag der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. In der F.A.Z.-Studie „Deutschlands beste Krankenhäuser“ für das Jahr 2022 belegt die heimische Fachklinik in der Kategorie 150 bis 300 Betten einen hervorragenden 42. Platz von insgesamt 149 in dieser Kategorie bewerteten Krankenhäuser. Die Elisabeth-Klinik Bigge unter Trägerschaft der Josefs-Gesellschaft ist damit erneut das einzige Krankenhaus im Hochsauerlandkreis mit dieser Auszeichnung in dieser Kategorie.

 

„Diese Auszeichnung hat einen besonderen Stellenwert, da vor allem Bewertungen unserer Patienten in die Studie einfließen. Darüber hinaus spielen auch die medizinische und pflegerische Versorgung sowie das Qualitätsmanagement und der Service eine große Rolle. Wenn man zum fünften Mal in Folge eine solche Auszeichnung erhält von einem unabhängigen sowie renommierten Institut, dann ist das sicher der beste Beleg dafür, dass wir einen richtig guten Job machen. Unser großer Dank gilt unseren engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern“, freuen sich Geschäftsführer Frank Leber und der Ärztliche Direktor Prof. Dr. Dr. Axel Wilke.

 

Elisabeth-Klinik Bigge

Elisabeth-Klinik Bigge Luftbild

 

Gesamtangebot überzeugt aus sachlicher und emotionaler Sicht

 

Die Studie „Deutschlands beste Krankenhäuser“ widmete sich zum fünften Mal der Herausforderung, die Informationen aus Bewertungsportalen und Qualitätsberichten zusammenzuführen. Dafür wurde mit Hilfe der Qualitätsberichte des Gemeinsamen Bundesausschuss der Öffentlichkeit und ergänzenden Daten aus Bewertungs- und Befragungsportalen eine Rangliste derjenigen deutschen Krankenhäuser erstellt, die aus emotionaler und sachlicher Sicht mit ihrem Gesamtangebot glänzen können. Das Ergebnis dieser Studie ist ein einzigartiger Überblick über „Deutschlands beste Krankenhäuser“, dessen Resultat dabei hilft, die Vielzahl der Informationsangebote überschaubar zu machen. Die Methodik wurde dabei zum Vorjahr erneut verfeinert und ausgeweitet. So wurden zusätzlich zur Auswertung der gesamten Krankenhäuser die Abteilungen ausgewertet. Insgesamt wurden deutschlandweit weit über 1650 Kliniken in ganz Deutschland bewertet. Die Ergebnisse werden im Juni in einer Sonderbeilage der FAZ veröffentlicht.

 

Die Josefs-Gesellschaft, zu der auch die Elisabeth-Klinik gehört, ist ein katholischer Träger von Krankenhäusern, Altenheimen und Einrichtungen für Menschen mit Behinderung in rund 50 Leistungsbereichen. Derzeit unterhält die JG-Gruppe acht Krankenhäuser in Ballungsgebieten und auf dem Land.

 

Quelle: Frank Leber – Elisabeth-Klinik Bigge

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen