„Komplementär“ von Moniniart

Print Friendly, PDF & Email

 

Das 32. Kunststück der Woche von Brilon Kultour

 

brilon-totallokal: Brilon: Im Lädchen präsentiert Brilon Kultour ein aktuelles Bild der Madfelder Malerin Monika Weiss alias Moniniart. Aktuell, da das Werk auf Leinwand mit Acrylfarben und Acrylmarker 2022 entstanden ist und aktuell auch die Begriffe, die beim Betrachten des Bildes zu entziffern sind.

 

Moniniart, geboren in Bleiwäsche, hat ursprünglich in Wuppertal Gestaltung und Design im Textilbereich gelernt. Inzwischen hat sie sich ein Atelier in Madfeld eingerichtet. „Ich fange mit einem Strich an und mache dann weiter. Das Bild entwickelt sich von ganz allein.“ Der Titel bezieht sich zum einen auf die oft gegensätzlichen Begrifflichkeiten und zum anderen auf die Farben. Als Komplementärfarben werden zwei Farben bezeichnet, die sich im Farbkreis gegenüber liegen und einen besonders starken Kontrast erzeugen.

 

Das Kunststück der Woche bildete den Auftakt zu einer Vernissage am Samstag, 2. Juli 2022 in der TIM Galery. Unter dem Titel „Sommerregen“ waren alle Interessierten in die Friedrichstraße 18 in Brilon eingeladen, begleitet von Live-Musik sich Kunst vor der Tür und in der Galerie anzuschauen und in eine andere Welt einzutauchen. Die Bilder von Moniniart sind dort bis zum 15. August zu sehen, das 32. Kunststück der Woche bis zum 15. Juli 2022 in der Derkeren Straße.

 

Bild: „Komplementär“ als Kunststück der Woche von Brilon Kultour

 

Fotorecht: Monika Weiss

Quelle: BWT ∙ Brilon Wirtschaft und  Tourismus  GmbH

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen