Schützenfest in Altenbrilon – 12.-14.08.2022

Print Friendly, PDF & Email

 

Das Schützenfest beginnt mit dem Jungschützenschießen

 

brilon-totallokal: Brilon-Altenbrilon: Traditionell feiert der Heimatverein Altenbrilon am zweiten Wochenende im August nach zweijähriger Pause wieder sein Schützenfest. In diesem Jahr beginnt das Fest am Freitag, den 12. August mit dem Jungschützenschießen.

 

Um 17.00 Uhr treten die Jungschützen und der Vorstand im Festzelt an. Danach beginnt um 17.30 Uhr das Jungschützenschießen, bei dem der/die Nachfolger/in des amtierenden Jungschützenkönigs ermittelt wird.

 

Nachdem der neue Jungschützenkönig ermittelt wurde, folgt die Proklamation und anschließend startet die Jungschützenparty im Festzelt.

 

Besonderes Highlight in diesem Jahr ist der Auftritt der der heimischen Band „RUSTIKARL“. Im Anschluss erfolgt die musikalische Begleitung durch einen DJ.

 

Das Schützenfest beginnt am Samstag, den 13.08. um 12.30 Uhr mit dem Antreten zum Kaiserschießen und Auslosung der Startnummern. Das Kaiserschießen beginnt um 13.00 Uhr.

 

Nach der Ermittlung des neuen Kaiserpaares erfolgt um 15.00 Uhr das Antreten im Festzelt zum Festzug. Im Rahmen des Festzugs werden die Ständchen dargebracht und die Parade mit dem amtierenden Königspaar, dem neuen Kaiser sowie dem/der neuen Jungschützenkönig/in durchgeführt. Die Parade erfolgt gegen ca. 18.00 Uhr am Gedenkstein an der Altenbriloner Straße.

 

Nach der Ankunft im Zelt stehen als nächstes um 20.00 Uhr noch Ehrungen an. Anschließend erfolgt die Tanzeröffnung mit der Big-Band des Blasorchesters Brilon.

 

Am Sonntag 14.08 startet das Fest um 09.00 Uhr mit dem Schützenfrühstück im Haus Wiesengrund. Um 09.30 Uhr erfolgt das Antreten sowie der Marsch zur Hubertuskapelle, um dort gegen 10.00 Uhr das Festhochamt unter freiem Himmel feiern zu können. Bei schlechtem Wetter findet die Messe in der Propsteikirche statt.

 

Nach der Rückkehr ins Festzelt wird dann die Ehrung der verdienten Mitglieder des Heimatvereins Altenbrilon durchgeführt.

 

Gegen 12.00 Uhr beginnt das Vogelschießen um den neuen Schützenkönig zu ermitteln. Im Anschluss wird dann direkt die Proklamation des neuen Königspaares durchgeführt. Um 16.00 Uhr findet dann noch der Kindertanz statt. Im Anschluss gibt es weiter Gelegenheit für ein gemütliches Beisammensein mit Tanz.

 

Wie bereits in den letzten Jahren übernimmt das Blasorchester Brilon die musikalische Begleitung im Festzug sowie im Festzelt. Die Festzüge werden in gewohnter Weise vom Tambourkorps der Freiwilligen Feuerwehr Brilon angeführt.

 

Alle Vereinsmitglieder werden gebeten, möglichst zahlreich am Festzug am Samstagnachmittag zu Ehren des amtierenden Königspaares teilzunehmen. Die Schützen treffen sich zur Teilnahme am Festzug mit Schützenhut und weißer Hose im Festzelt.

 

Außerdem werden alle Vereinsmitglieder und Altenbriloner Bürger gebeten, den Vorstand beim Auf- bzw. Abbau des Festzelts am Donnerstag, den 011.08. und Montag, den 15.08. tatkräftig zu unterstützen.

 

Der Eintritt ist an allen Tagen frei.

 

Festablauf

Freitag, den 12. August 2022

 

17.00 Uhr Antreten im Festzelt anschl. Jungschützenschießen danach Proklamation

19.30 Uhr Jungschützenparty mit RUSTIKARL live, umsonst und im Zelt

 

Samstag, den 13. August 2022

 

12.30 Uhr Antreten im Festzelt zum Kaiserschießen anschl. Auslosung der Schießreihenfolge

13.00 Uhr Kaiserschießen anschl. Proklamation

15.00 Uhr Antreten im Festzelt anschl. Festzug mit Ständchen

ca.18.00 Uhr Parade am Gedenkstein

20.00 Uhr Ehrungen

21.00 Uhr Tanzeröffnung

 

Sonntag, den 14. August 2022

 

09.00 Uhr Schützenfrühstück

09.30 Uhr Antreten zum Festhochamt

10.00 Uhr Festhochamt an der Hubertuskapelle anschl. Jubilarehrung im Festzelt

12.00 Uhr Vogelschießen anschl. Proklamation des neuen Königspaares

16.00 Uhr Kindertanz anschl. gemütliches Beisammensein und Tanz

 

Jubelkönigspaar

Jubelkönigspaar Reinhard Kürmann und Birgit Egger

Jubelkönige des Heimatvereins

Ihr 40-jähriges Königsjubiläum feiern Reinhard Kürmann und Birgit Egger.

25 Jahre: Jan Pasenau und Britta Gessenhardt

50 Jahre: Heinz Becker (†) und Eugenie Busch (geb. Fehst) (†)

60 Jahre: Franz Klaholz (†) und Marita Schreckenberg (†)

70 Jahre: Fritz Voigt (†) u. Lore Heers (†)

 

Bild: Königspaar Dario Feldmann und Lisa Walbaum

 

Fotocredits: Privat

Quelle: Stefan Elges – Heimatverein Altenbrilon 1950 e.V.

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen