Wohnungsbrand in der Philippstraße

Print Friendly, PDF & Email

 

Wohnungsbrand stellt sich als verbanntes Essen auf dem Herd heraus

 

brilon-totallokal: Brilon: Die Feuerwehr Brilon wurde am Montagnachmittag (18.07.2022, 16.22 Uhr) zu einem Wohnungsbrand mit Menschenrettung in die Philippstraße alarmiert. Dort war das Erdgeschoss sichtbar verraucht.

 

Die 77-jährige Bewohnerin hatte das Gebäude bei Eintreffen der Feuerwehr bereits verlassen. Die Feuerwehr stellte vor Ort verbanntes Essen auf dem Herd fest. Löschmaßnahmen waren daher nicht erforderlich. Die verrauchten Bereiche wurden mit einem Lüftungsgerät belüftet.

 

Die Bewohnerin hatte sich nicht im verrauchten Bereich aufgehalten und wurde daher nicht verletzt. 26 Feuerwehrkräfte waren rund 45 Minuten im Einsatz.

 

Bild: Feuerwehr und Polizei an der Einsatzstelle

 

Fotocredits: Freiwillige Feuerwehr der Stadt Brilon

Quelle: Marcus Bange – Freiwillige Feuerwehr der Stadt Brilon

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen