Gemeinsame „Aktion tote Winkel“ soll Kinder schützen

Print Friendly, PDF & Email

 

Jedes Kind soll an diesem Tag lernen was ein toter Winkel ist

 

brilon-totallokal: Brilon: Die Polizei NRW, die Stadt Brilon und die Dekra-Niederlassung in Meschede, mit dem Initiator Jan Varnhagen, werden ab dem kommenden Schuljahr in Brilon die „Aktion toter Winkel“ ins Leben rufen. Am 15.08. – 17.08.2022, und dann jedes Jahr zu Beginn des Schuljahres, wird die Aktion für die Schüler der 4. Klasse angeboten.

 

Ziel dieser Schulveranstaltung ist es, dass jedes Kind an diesem Tag lernt, was ein toter Winkel ist, die Gefahren erkennt und weiß, wie es sich verhalten soll, damit es zu keiner gefährlichen Situation oder gar einem Unfall kommt. Dies wird erreicht u.a. durch praktische Übungen am stehendem Lkw und fahrendem Lkw. Des Weiteren soll jedes Kind auf dem Fahrersitz Platz nehmen und dadurch erkennen, dass ein Fahrer einen großen Bereich vor, neben und hinter dem Lkw nicht einsehen kann.

 

MdB Dirk Wiese, Schirmherr der „Aktion toter Winkel“, zeigt sich begeistert von der Idee. „Als man mich fragte, ob ich die Schirmherrschaft über solch ein tolles Projekt übernehmen würde, musste ich nicht lange überlegen. Es ist wichtig die Kinder für mögliche Risiken im Straßenverkehr zu sensibilisieren und auf Gefahren aufmerksam zu machen. Ich danke allen Beteiligten, vor allem Jan Varnhagen, für die Initiative “

Die verwendeten Lkws werden von den in Brilon ansässigen Firmen LVS Witteler, Lobbe Entsorgung sowie Klaholz Speditionslogistik bereit gestellt.

 

Quelle: Dirk Wiese, MdB

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen