Startschuss zum Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“

Print Friendly, PDF & Email

 

Dirk Wiese freut sich über die Neuauflage des Förderungsprogramms

 

brilon-totallokal: Hochsauerlandkreis: Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese freut sich, dass das erfolgreiche Programm zur „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ (SJK) neu aufgelegt wird.

 

„Insgesamt stehen 476 Millionen Euro in den nächsten Jahren für neue Projekte bereit. Damit unterstützen wir die Städte und Gemeinden bei zahlreichen Sanierungsprojekten und erhalten damit wichtige soziale Infrastruktur vor Ort. Seit 2015 konnten bereits Projekte mit insgesamt 1,5 Milliarden Euro vom Bund gefördert werden,“ erklärt Dirk Wiese.

 

Künftig sollen die Fördervoraussetzungen um Aspekte des Klimaschutzes und der Anpassung an das veränderte Klima ergänzt werden, wie beispielsweise zusätzliche Maßnahmen der Energieeffizienz von Gebäuden. Die maximale Zuschusshöhe des Bundes liegt wie bisher bei 45 Prozent, bei nachgewiesener Haushaltsnotlage der Kommune bei 75 Prozent. Laut Beschluss des Haushaltsausschusses sollen die Projekte eine Fördersumme des Bundes von einer Million Euro nicht unterschreiten und eine Fördersumme des Bundes von sechs Millionen Euro nicht überschreiten.

Alle wichtigen Informationen zum Programm finden sich beim Bundesinstitut für Bau, Stadt- und Raumforschung (BBSR) unter https://www.bbsr.bund.de/sjk2022. Dort gibt es den Projektaufruf sowie ein Merkblatt des zuständigen Bundesministeriums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB).

 

Ab dem 15. August 2022 wird der Erhebungsbogen für Kommunen dann über das elektronische Antragssystem easy-Online unter https://foerderportal.bund.de/easyonline verfügbar sein. Kommunen können ihre Interessenbekundungen bis zum 30. September 2022 einreichen.

 

Fotocredits: Marco Urban

Quelle: Dirk Wiese, MdB

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen