„Fördermöglichkeiten des Ehrenamtes“ mit Dirk Wiese am 11.8.2022 um 17 Uhr als digitale Veranstaltung

Print Friendly, PDF & Email
Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese lädt interessierte Bürger:innen und Vereine für Donnerstag, den 11. August 2022 um 17 Uhr zu einer digitalen Vortrags- und Diskussionsveranstaltung zum Thema „Fördermöglichkeiten des Ehrenamtes“ ein.

 

Nach einer Einführung durch Katarina Peranić, Vorstandsmitglied der Deutschen Stiftung für Ehrenamt und Engagement (DSEE) zu den Aufgaben der Stiftung wird sie näher auf das Förderprogramm „Ehrenamt hilft gemeinsam“ eingehen. Dieses hat die DSEE unlängst für die Unterstützung ehrenamtlichen Engagements für Geflüchtete aus der Ukraine aufgelegt. Nachfolgend wird Herr Jähnert, Vorstandsreferent der DSEE, näher auf die verschiedenen Fördermöglichkeiten für das Ehrenamt im Sauerland eingehen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, Fragen aus dem Publikum zu beantworten.

 

In der aktuellen Zeit ist es besonders wichtig, das ehrenamtliche Engagement vor Ort zu stärken und zu unterstützen, um gerade nach der Corona-Pandemie einen Neustart des gesellschaftlichen Zusammenhalts auch durch die unterschiedlichsten Initiativen zu ermöglichen. Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt bietet daher ein vielfältiges Angebot an Informationen rund um Vereinsarbeit und bürgerschaftliches Engagement.

 

„Wir möchten interessierte Bürger:innen und Vereine im Sauerland über die aktuellen Fördermöglichkeiten im Ehrenamt informieren und ins Gespräch kommen“, erklärt Dirk Wiese. Er bittet um Anmeldung bis zum 9.8.2022, 17 Uhr unter [email protected] mit Angabe der E-Mail-Adresse sowie der jeweiligen Initiative oder des Vereins, um schon im Vorfeld ein wenig die Vorbereitung zu erleichtern. Auch Fragen können dabei schon übersandt werden, die während der Veranstaltung besprochen werden können.

 

Alle Angemeldeten erhalten den Link zur Webex-Veranstaltung. Die Veranstaltung wird aufgezeichnet. Für die Teilnahme an der Webex-Veranstaltung wird nur ein Internet-Browser benötigt, ein Webex-Konto ist nicht notwendig.

 

Quelle: Sandra Lechelt, wissenschaftliche Mitarbeiterin

Bild – Fotocredits: AdobeStock 73868450 / Brilon-Totallokal

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen