Wiese: „Die letzten Jahre haben gezeigt. wie wichtig das THW für den Hochsauerlandkreis und für Deutschland ist.“

Print Friendly, PDF & Email
Präsident der THW-Bundesvereinigung zu Besuch im Hochsauerlandkreis

 

Martin Gerster, Mitglied des Deutschen Bundestages und Präsident der Bundesvereinigung des Technischen Hilfswerks besucht auf Einladung des heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Wiese das Technische Hilfswerk im Hochsauerlandkreis. Dazu informiert er sich in der THW Regionalstelle über die Aktivitäten und Einsätze des THW im In- und Ausland. Die THW Regionalstelle in Arnsberg hat 18 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sowie 10 Bundesfreiwilligendienstleitende. Die Regionalstelle Arnsberg betreut 10 Ortsverbände in den Kreisen Soest, Paderborn, Höxter und dem Hochsauerlandkreis.

 

Am Mittwoch, den 24. August werden sie von Sascha Meyer, Leiter der THW-Regionalstelle Arnsberg zum gemeinsamen Austausch begrüßt.

 

„Die letzten Jahre haben gezeigt wie wichtig das THW für den Hochsauerlandkreis und für Deutschland ist.“ betont Dirk Wiese. „Ohne die ehrenamtliche Arbeit vieler Helferinnen und Helfer beim THW, wäre ein funktionierender Zivil- und Katastrophenschutz nicht möglich.“ ergänzt Wiese, der gleichzeitig stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion ist. Im Hochsauerlandkreis gibt es vier Ortsverbände in Arnsberg, Hallenberg-Hesborn, Meschede und Brilon.

„Wir freuen uns über den Besuch des Präsidenten der THW Bundesvereinigung“. Die THW Bundesvereinigung ist die Interessensvertretung des THW auf Bundesebene“ Ich freue mich Herrn Gerster über die letzten Einsätze der vier Ortsverbände im Hochsauerlandkreis zu informieren“, ergänzt Sascha Meyer vom THW.

Im Anschluss besuchen die Bundestagsabgeordneten noch den THW-Ortsverband Brilon, der beispielsweise, wie die anderen drei Ortsverbände im Sauerland, während der Flutkatastrophe im vergangenen Jahr im Einsatz war und die Helferinnen und Helfer an Ahr und Erft unterstützte.

 

Quelle: Hendrik Bünner, Wahlkreissekretär

 

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen