Winterberg: STADTRADELN – Sicher auf dem Rad von jung bis alt – Aktion Stadtradeln geht noch bis zum 30.08.2022

Print Friendly, PDF & Email
STADTRADELN: Sicher auf dem Rad von jung bis alt – Fahrsicherheitstraining mit der Polizei Fahrsicherheitstraining am 27.08. von 14 bis 17 Uhr

 

Winterberg. Radeln fürs gute Klima! Genau das tun die Winterbergerinnen und Winterberger seit einer Woche bei der Aktion STADTRADELN. Bisher sind rd. 130 Radlerinnen und Radler im gesamten Stadtgebiet unterwegs. Gemeinsam haben sie schon um die 11.300 Kilometer mit dem Rad gesam-melt und damit schon 2 Tonnen CO2 eingespart. „Noch bis zum 30.08.2022 können alle die in Winterberg wohnen, arbeiten, die Schule besuchen oder einem Verein angehören beim STADTRADELN mitmachen. Einfach unter www.stadtradeln.de/winterberg anmelden und fleißig mit der STADTRADELN-App Kilometer sammeln“, so Bürgermeister Michael Beckmann.

 

Sicher auf dem Rad von jung bis alt – Fahrsicherheitstraining mit der Polizei

 

Gut für die Umwelt, gesund und günstig noch dazu: Für immer mehr Menschen sind das die Gründe, häufiger aufs Fahrrad zu steigen. Damit die Radfahrenden zukünftig möglichst sicher unterwegs sind, bietet die Stadt Winterberg gemeinsam mit der Polizei des Hochsauerlandkreises am Samstag, 27.08. von 14 bis 17 Uhr auf dem Parkplatz über dem Feuerwehrhaus Winterberg ein Fahrsicherheitstraining von jung bis alt an. Hier wird geprüft, ob die Fahrräder vorschriftsmäßig ausgestattet sind. Auch besteht die Möglichkeit einen Parcours mit verschiedenen Übungen zu durchfahren. Der Parcours simuliert unterschiedliche Verkehrssituationen, die der Übung für eine sichere Teilnahme am Straßenverkehr dienen soll. Hierbei geht es um Balance zwischen Rad und Körper, die richtige Blickrichtung und optimales Bremsverhalten. Alle radelnden Bürger und Gäste sind herzlich eingeladen an dem Fahrsicherheitstraining teilzunehmen.

 

Quelle: Der Bürgermeister, gez. i.A. Rabea Kappen, Stadt Winterberg ∙ Öffentlichkeitsarbeit

 

 

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen