Beliebtes Fotomotiv und neues Kleinod im Aktiv- und Vitalpark: Das Winterberger „Herz“

Print Friendly, PDF & Email

 

Idee und Initiative stammt von Erhard Löffler / 5000 Euro Gesamtkosten

 

Es gibt wohl nur ganz wenige Kurorte, deren Herzstücke so zentral liegen wie der im Jahr 2021 umfangreich neugestaltete Aktiv- und Vitalpark in Winterberg. Er ist mit seinen Angeboten sowie großflächigen Wiesenflächen und Sitzgelegenheiten nicht nur ein willkommenes Ausflugsziel für alle Generationen, Einheimische und Gäste gleichermaßen, er verbindet auf wunderbar entspannende Weise zudem Winterbergs Alt- und Innenstadt mit den Angeboten des Oversum, liegt unmittelbar am Brücken- und Schluchtenpfad sowie am Rothaarsteig und ist fußläufig problemlos sowie barrierefrei zu erreichen.

 

Es gibt wohl keine besseren Gründe, um diesem Herzstück tatsächlich noch ein i-Tüpfelchen in Form eines Herzens zu gönnen. Am vergangenen Mittwoch wurde dieses „Winterberger Herz“ offiziell durch Pastor Norbert Lipinski eingeweiht.

 

Fotoquelle: Quartiersmanagement Winterberg!

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen