Wolfgang Diekmann: Gespräche über die aktuellen Briloner Themen der Kommunalpolitik

Print Friendly, PDF & Email

 

Austausch mit dem neuen Regierungspräsidenten Heinrich Böckelühr

 

Im Rahmen der Klausurtagung des Vorstandes der Kommunalpolitischen Vereinigung NRW (KPV) konnten sich der designierte Regierungspräsident des Regierungsbezirks Arnsberg Heinrich Böckelühr und der parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Fraktion des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) Wolfgang Diekmann (Brilon) über die aktuellen politischen Themen austauschen.

 

Hierbei ging es u. a. über die finanzielle Ausstattung der Kommunen durch das Land NRW.  Selbstverständlich informierte der Briloner Kommunalpolitiker den Regierungspräsidenten auch über die aktuellen Briloner Themen der Kommunalpolitik, hier u. a. über die  fehlenden Baugebiete in den Dörfern/Kernstadt und über das Problem der Ausweisung eines Gewerbegebietes. Heinrich Böckelühr und Wolfgang Diekmann kennen sich bereits seit über 30 Jahren aus der gemeinsamen Arbeit in der Jungen Union (JU) und in der Kommunalpolitischen Vereinigung NRW.

 

Das Bild zeigt von links nach rechts: Wolfgang Diekmann und Heinrich Böckelühr

Bericht/Foto: CDU-LWL

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen