EXTREM-EXTREM – Veranstalter haben Skywalk Willingen in Langstreckenwanderung integriert

EXTREM-EXTREM auf längster frei schwingender Hängebrücke der Welt – Veranstalter haben Skywalk Willingen in Langstreckenwanderung 2024 integriert

Über einen Mangel an Herausforderungen können die Teilnehmer der 48-Stunden- Wanderung EXTREM EXTREM wirklich nicht klagen. Nun haben die Veranstalter der Ultrawanderung eine weitere Challenge mit eingebaut: Auf leicht schwankenden Stegen führt die konditionell herausfordernde Tour im kommenden Jahr über den neuen Skywalk, die längste frei schwingende Hängebrücke der Welt.

Start der 48-Stunden-Wanderung ist Willingen. Von dort aus geht es hoch auf den Ettelsberg und rüber zum Skywalk. Noch bevor gegen Ende der Tour die Muskeln müde und die Beine wackelig werden, werden wohl gleich zu Beginn der Tour so manchem Teilnehmer die Knie schlottern. Bis zu 100 Meter über dem Strycktal ist die Herausforderung eher mental als konditionell.

Im Blickpunkt weltweiter Öffentlichkeit

Der Skywalk ist Willingen neueste touristische Top-Attraktion. Am 1. Juli eröffnet, stand er sogleich im Rampenlicht. Weltweit berichteten Medien über das monumentale und doch so filigran anzuschauende Bauwerk. Nur einen Monat später ließen es sich Henrik Wüst, Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, und sein Amtskollege aus Hessen, Boris Rhein, nicht nehmen, gemeinsam und scheinbar ungerührt hinüber zu marschieren. Die beiden Länderchefs dürfen schon von Amtswegen nicht zögerlich sein und sich sicherlich keine Blöße geben.

Da haben es die Teilnehmer der Langstreckenwanderung besser. Sollte jemand nicht schwindelfrei sein und sich nicht trauen, bieten die Veranstalter eine kleine Ausweichroute in gleicher Länge mit ähnlichen Höhenmetern.

650 Meter, die es in sich haben

Was weltweite Aufmerksamkeit weckte und auch die Regierungschefs begeisterte, darf bei EXTREM EXTREM nicht fehlen. Ein absolutes Highlight und ein ganz besonderes Erlebnis sind diese 650 Meter zwischen Mühlenkopfschanze und Musenberg. „Wir wollten Extremwanderung mit Extremerfahrung kombinieren und die Veranstaltung damit nochspannender machen“, so die Veranstalter.

Die sechste Ultrawanderung EXTREM EXTREM findet vom 20. bis 22. Juni 2024 statt. Dabei gilt es 156 Kilometer in 48 Stunden zu bewältigen. Rund 170 Wanderer aus ganz Europa sind regelmäßig am Start. Veranstalter sind die Gemeinden Willingen, Diemelsee und die Stadt Korbach. Infos und Anmeldungen www.extrem-extrem.de

__________________

Eventkalender

13.08. Hochheidetag
19.08. Schlager Stern
20.08. – 26.08. Willinger Wanderwoche
27.08. Alphornmesse
06.10. Comedy-Abend mit Bernd Stelter
08.10 – 14.10. Willinger Wanderwoche
27. – 29.10.2023 Cheat Day – Street Food Festival 04.11.2023 ABBA Tribute Show
2. bis 4. 02. Skisprung Weltcup
22. bis 24.06. EXTREM EXTREM

__________________

Quelle: Susanne Schulten, Tourist-Information Willingen

Fotocredit: Wanderer:©Extrem-Extrem  / Fotograf: Markus Balkow
Skywalk:©Skywalk Willingen

Teilen Sie diesen Bericht mit Ihren Freunden