Es boomt wieder: Sauna und Hallenbad in Brilon stark gefragt – 30 % mehr Gäste im Saunabereich

Sauna und Hallenbad in Brilon stark gefragt – 30 % mehr Gäste im Saunabereich

Momentan boomt es wieder im Briloner Hallenbad. Im Jahr 2023 verzeichnete die Sauna knapp 2.000 Gäste, was einem Besucheranstieg von über 30 % im Vergleich zum (coronabereinigten) Zehnjahresdurchschnitt entspricht. Auch im Januar und Februar des aktuellen Jahres konnten bereits 600 Besucher registriert werden, so dass sich der starke Trend jahresübergreifend fortsetzt.

Auch das Hallenbad wurde im Jahr 2023 mit über 21.000 Gästen gut besucht.

Zudem konnten in den ersten beiden Monaten des aktuellen Jahres bereits knapp 6.000 Badegäste gezählt werden. Eine beachtliche Zahl, finden sich im Stadtgebiet Brilon doch insgesamt drei Hallenbäder.

Die Besucherzahlen bestätigen damit die lohnenden Investitionen in Bad und Sauna in den vergangenen Jahren sowie die gastfreundliche Begleitung des Bade- und Saunaausflugs durch das Bäderteam.  Übrigens, die Öffnung des einzigartigen Waldfreibades Gudenhagen ist für Ende Mai 2024 geplant. Alle Informationen rund um die Bäderlandschaft finden sich im Internet auf www.brilon.de (Menü: Kultur, Freizeit & Tourismus -> Hallen- und Freibäder).

_____________________

Quelle Text und Bilder: Team Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Brilon

 

 

Teilen Sie diesen Bericht mit Ihren Freunden