Sensburg: Verteidigungsministerin übernimmt Schirmherrschaft für den 30. Hochsauerlandmarsch

Patrick Sensburg und Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen bei der Beförderung
Sensburgs zum Oberstleutnant der Reserve im Mai 2014.

brilon-totallokal:  Berlin/ Hochsauerlandkreis. Verteidigungsministerin Ursula von der
Leyen wird im kommenden Jahr die Schirmherrschaft für den 30. Hochsauerlandmarsch
der Reservistenkameradschaft Hallenberg-Liesen übernehmen,
der vom 15. bis 17. April 2016 stattfinden wird.

Zuvor hatte Sensburg, der selber Oberstleutnant der Reserve ist, die Ministerin im Namen
der Reservistenkameradschaft Hallenberg-Liesen gebeten, die Schirmherrschaft
für die Jubiläumsveranstaltung zu übernehmen.

„Mit dem Hochsauerlandmarsch und dem Internationalen Militärschießen Hallenberg-Hesborn ist der Hochsauerlandkreis seit Jahrzehnten die Heimat von gleich zwei hervorragenden und international renommierten Militärwettkämpfen.

Ich freue mich sehr, dass das große Engagement der heimischen Reservisten
nun durch die Übernahme der Schirmherrschaft durch die Verteidigungsministerin
gewürdigt wird“, so Sensburg. Sensburg selber hatte in
den vergangenen Jahren regelmäßig die Schirmherrschaft für beide Veranstaltungen
übernommen.

Teilen Sie diesen Bericht mit Ihren Freunden