„Alzheimer – kann man vorbeugen?

Print Friendly, PDF & Email
Brilon-Totallokal: Dr. Müller-Küppers referiert im Briloner Krankenhaus

brilon-totallokal:  Die Anzahl der Alzheimer- und Demenzerkrankten nimmt jährlich zu und damit auch die Zahl der Angehörigen, Freunde und Bekannten, die sie begleiten. Im Schulungsraum der Krankenpflegeschule des Städt. Krankenhauses Maria-Hilf Brilon setzt sich Dr. Müller Küppers (stellv. Ärztl. Direktor der LWL-Klink Marsberg) mit diesem immer aktueller werdenden Thema am kommenden Donnerstag (17.9.2015) auseinander und steht Rede und Antwort für persönliche Fragen. Beginn ist um 18.30 Uhr. Der Vortrag ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Veranstaltungsort ist im Briloner Krankenhaus Maria-Hilf ausgeschildert.

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen