Blasorchester Brilon stellt beim Jahreskonzert neuen Dirigenten vor

Print Friendly, PDF & Email
Brilon-Totallokal: Pietro Sarno gibt sein letztes Konzert als Dirigent des BOB…

brilon-totallokal:  Das Blasorchester Brilon wird beim Jahreskonzert am 9. Januar 2016 um 19:30 Uhr den Nachfolger von Pietro Sarno vorstellen. Nach fünf Jahren als Dirigent in Brilon wird Sarno ab Januar 2016 die Stelle des Musikdirektors beim Stadtorchester Friedrichshafen antreten. Bei seinem letzten Konzert möchten Sarno gemeinsam mit den Musikerinnen und Musiker das Publikum noch einmal begeistern. An der Abendkasse sind noch Karten für 8 Euro erhältlich.

Im Oktober hat Pietro Sarno die Abschlussprüfung seines Bachelor-Studiums „Dirigieren – Leitung von Blasorchestern“ am Konservatorium C. Monteverdi in Bozen in Italien mit der Auszeichnung „cum laude“ bestanden. Mit der Stelle in Friedrichshafen macht er nun sein Hobby zum Beruf. Darum hatte er schon im vergangenen Sommer angekündigt, dass er das Blasorchester mit dem Ende seines Studiums verlassen werde.

Wie schon vor fünf Jahren hat der BOB-Vorstand die Dirigenten-Stelle in Fachmagazinen ausgeschrieben. Damit setze das Blasorchester wieder auf die neuen Ideen und Impulse, die ein externer Dirigent mitbringe, erklärt der BOB-Vorsitzende Ludger Bode und verrät: „Wir haben uns für einen jungen, sehr engagierten Dirigenten entschieden.“ Der Neue probt zwar schon seit einigen Wochen mit den Musikerinnen und Musikern, vorstellen möchte ihn das BOB aber erst beim Konzert. Darum wird Pietro Sarno in der zweiten Konzerthälfte den Dirigentenstab an seinen Nachfolger übergeben.

Seit Januar 2011 ist Sarno Dirigent in Brilon. Als damals 23-jähriger hatte er die Leitung von Ludger Weber übernommen. Höhepunkte seiner Zeit als BOB-Dirigent waren in den fünf Jahren sicherlich die drei „BOB mal anders“-Konzerte im Bürgerzentrum Kolpinghaus sowie das Wertungsspiel beim Landesmusikfest in Soest 2014. Das Orchester bestand die Leistungsprüfung mit hervorragendem Erfolg in der Leistungsklasse Oberstufe.

Bild: Pietro Sarno dirigiert beim Jahreskonzert am 9. Januar zum letzten mal das Blasorchester Brilon

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen