Altenbrilon holt den Pokal beim Stadtverbandsschießen 2016

Print Friendly, PDF & Email
Briilon-Totallokal: Pokalschießen des Stadtschützenverbandes Brilon im Briloner Hubertus-Saal

brilon-totallokal: Am Samstag, 05.03.2016, fand das diesjährige Pokalschießen des Stadtschützenverbandes Brilon im Briloner Hubertus-Saal statt. Der Vorsitzende des Stadtschützenverbandes Brilon, Dietmar Brandenburg, eröffnete das Pokalschießen pünktlich um 17.15 Uhr. Dreizehn von neunzehn Schützenvereinen und -bruderschaften aus dem Stadtgebiet haben an dem Wettkampf teilgenommen und sich einen engen und spannenden Schlagabtausch geliefert. Dabei standen zwei Disziplinen an, die die Schützen meistern mussten: das Bogenschießen und das Luftgewehrschießen. Nachdem einige Schützen punktgleich waren, musste ein Stechen entscheiden, sodass die Siegerehrung erst um 21.30 Uhr stattfand. Letztendlich konnte sich die Mannschaft des Heimatvereins Altenbrilon vor den St. Vitus-Schützen aus Bontkirchen und den Gastgebern der Briloner St. Hubertus-Schützen durchsetzen. Die Einzelwertung gewannen Jan Varnhagen (1.) und Peter Becker (2.), beide aus Altenbrilon. Die Plätze drei bis fünf erhielten ebenfalls Pokale. Diese wurden von Björn Kraft (Wülfte), Josef Becker (Brilon) und Alexander Vrehe (Madfeld) belegt.

Im Wettbewerb der Schützenkönige, der ausschließlich mit Pfeil und Bogen ausgetragen wurde, platzierte sich Stadtschützenkönig Alexander Vrehe aus Madfeld als Erster vor seinen Konkurrenten. Erstmalig fand zudem ein Schießen der ehemaligen Stadtschützenkönige statt, welches Wolfgang Fries gewinnen konnte.

Auch nach den offiziellen Wettbewerben blieben die Schützen noch bis in die Nacht im Hubertus-Saal. Besonders das Bogenschießen wurde in vielen Versuchen weiter ausprobiert. Aber auch an der Theke war noch viel Zeit für Begegnung und Gespräche.

An dieser Stelle gilt allen Gästen ein besonderes Dankeschön!

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen