Blutspende mit Live-Kochen in der Schützenhalle

Print Friendly, PDF & Email
Brilon-Totallokal: Blutspende mit Live-Kochen – Andreas Piorek verwöhnt die Blutspender mit frischen und gesunden Speisen

brilon-totallokal:  Am Montag, den 19.09.2016 findet die große Blutspende mit Live-Kochen in der Briloner Schützenhalle statt. In der Zeit von 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr werden zahlreiche Spender erwartet. Andreas Piorek (Jägerhof und „kulinarium“) alle Blutspender mit frischen und gesunden Speisen. Passend zur leichten Herbstkost wird die Warsteiner Brauerei alkoholfreie Getränke zur Verfügung stellen. Eine “Finanzspritze“ für die Aktion kommt von der Sparkasse Hochsauerland.

Der DRK Kreisverband Brilon bietet zudem einen Informationsstand mit Glücksrad an. Hier kann man sich über die Aktivitäten des Kreisverbandes, aber auch über die Einrichtungen und speziell die neue Kindertagesseinrichtung in Brilon informieren. Auch Kinder sind bei der heutigen Blutspende herzlich willkommen: für die kleinen Gäste steht das Familienzentrum Winterberg bereit und erklärt ihnen spielerisch Erste-Hilfe.

Blut spenden kann jeder ab 18 Jahren, Neuspender bis zum 68. Geburtstag. Mitgebracht werden sollte ein amtlicher Lichtbildausweis. Männer dürfen sechs Mal und Frauen vier Mal innerhalb von einem Jahr Blutspenden. Zwischen zwei Blutspenden müssen 56 Tage liegen.

Zurzeit ist eine Blutspende besonders wichtig. Der Blutkonservenbestand für bestimmte Blutgruppen ist in den Sommermonaten so stark geschrumpft, dass der Blutspendedienst nicht mehr, wie gefordert, täglich die notwendige Anzahl an Blutkonserven an die Krankenhäuser abgeben kann. „Wir benötigen jeden Tag 3.500 Blutkonserven, um die Patienten in den Kliniken versorgen zu können“, so Stephan Jorewitz vom Blutspendedienst West. Neben Unfallopfern oder Herz-Kreislaufpatienten sind vor allem Krebspatienten auf Blutpräparate angewiesen. Deshalb hoffen der DRK Kreisverband Brilon und der Blutspendedienst West auf viele Blutspender, die heute den Weg in die Briloner Schützenhalle finden.

Text und Bild: Elena Schlüter, DRK Kreisverband Brilon e.V.

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen