Henning Marten Feil: Nautilus goes London

Print Friendly, PDF & Email
Brilon-Totallokal: Der Briloner Street Artist Henning Marten Feil malt seinen Nautilus im Herzen Londons

brilon-totallokal: London.  Henning Marten Feil, Künstler und Street Artist aus Brilon, reiste am ersten Dezember-Wochenende nach England, um dort unter anderem ein Mural (großflächiges Graffiti) im Londoner Stadtteil Shoreditch zu malen. Dort besprayte er eine Schutzwand an einer belebten Bushaltestelle nahe der Underground-Station „Old Street“. Das Motiv: ein Nautilus, wie er ihn schon in Brilon und Bochum gemalt hat. Dieses Mal allerdings in einer farblich anderen Variante, mit pinkem anstatt blauem Wasser – „schon ein bisschen verrückt“, wie der Künstler sagt.

Organisiert und gemanagt wurde die Aktion von der „globalstreetart Agentur“ in East London, mit der Feil zusammenarbeitet. Auch die nächsten Projekte in England hat Henning Marten Feil bereits im Visier: weitere Projekte sollen 2018 folgen, in Birmingham, Bristol und nochmals in London.

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen