Jahreshauptversammlung der Löschgruppe Elpe

Print Friendly, PDF & Email

 

Löschgruppe Elpe: 13 Einsätze und etliche Dienststunden…

brilon-totallokal: Elpe. Auf 13 Einsätze und etliche Dienststunden im Bereich der Aus- bzw. Fortbildung, sowie Aktivitäten rund um die Dorfgemeinschaft hielten Löschgruppenleiter Thorsten Brolle und sein Stellvertreter Andreas Schmidt eine Rückschau ab.

Gleiches tat im Vorfeld bereits auch die Jugendgruppe der örtlichen Wehr. Diese hatten an 22 Übungsabenden ihr Wissen erlernen bzw. vertiefen können.Auch wurden ihrerseits wieder andere Freizeitmöglichkeiten wahrgenommen, so der scheidende Jugendfeuerwehrwart Guido Burmann.

Burmann, der bereits seit der Gründung der Jugendgruppe im Jahr 2001 Teil des Leitungsteams war, verlies dieses zu Beginn des laufenden Jahres.Zur neuen Führung konnte Phillip Hütte und als sein Stellvertreter, Volker Freisen ernannt werden. Beide weisen bereits Erfahrungen in der Jugendarbeit auf.

Wünschenswert wäre auch hier eine Aufstockung der Personaldecke, da einige Jugendliche altersbedingt in die Einsatzabteilung wechselten. Zum Eintritt besteht für Jungen und Mädchen ab dem 10.Lebensjahr die Möglichkeit. Bei Interesse kann sich jeder bei der Jugend- bzw. Löschgruppenleitung erkundigt.

Gleiches gilt natürlich auch für Interessierte oder Quereinsteiger, ab dem 18.Lebensjahr, wenn sie aktiv am Einsatzdienst teilnehmen möchten. Zu diesem Entschluss kamen auch Gisbert Burmann und Volker Kreutzmann, die nach einigen Jahren Auszeit ihren Dienst wieder aufnehmen möchten.

Ebenfalls sehr erfreulich kam es zu vier Übernahmen aus den Reihen der Jugendfeuerwehr. So werden ab sofort Luisa Völlmecke, Katharina Völlmecke, Jan Erik Völlmecke und Noah Balkenhol die Gruppe tatkräftig unterstützen. Auf die Zusammenarbeit freut sich bereits das ganze Team der Löschgruppe.

Der erschienene stellvertretende Wehrführer der Stadt Olsberg, Stefan Kesting, konnte auf der Hauptversammlung auch die Kameraden Sascha Kreutzmann und Volker Freisen zu Unterbrandmeistern befördern. Beide hatten den dafür erforderlichen Lehrgang in 2018, an mehreren Wochenenden erfolgreich absolviert.

Allen Kameradinnen und Kameraden sprachen auch die örtlichen Ratsmitglieder Daniel Hütte und Frank Kreutzmann, wie auch der Ortsvorsteher Dominik Beule, einen Dank für die Bereitschaft zur Übernahme der verschiedensten Tätigkeiten aus.

Mit einem Ausblick auf das laufende Jahr, indem auch wahrscheinlich der geplante Anbau an die Fahrzeughalle realisiert werden soll, schloss die Gruppenführung die Versammlung.

Bild: Von links nach rechts sind folgende Personen zu sehen…
Geschäftführer Frank Kreutzmann
Neuer Jugenfeuerwehrwart Philiph Hütte
Luisa Völlmecke
Stellvertretender Löschgruppenführer Andreas Schmidt
Katharina Völlmecke
Scheidender Jugendfeuerwehrwart Guido Burmann
Jan Erik Völlmecke
Neuer stellvertretender Jugendfeuerwehrwart Volker Freisen
Gisbert Burmann
Ortsvorsteher Dominik Beule
Sascha Kreutzmann
Stellvertretender Wehrführer Stefan Kesting
Löschgruppenführer Thorsten Brolle
Quelle: Christian Vollmer, Löschgruppe Elpe

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen