Nacht der Bibliotheken am 15. März 2019

Print Friendly, PDF & Email

 

Brilon-Totallokal: Unter dem Motto „mach es!“ auch in der Stadtbücherei Olsberg

brilon-totallokal: Olsberg. Das wird sicher eine spannende Nacht: Am Freitag, 15. März, ist die Stadtbücherei Olsberg eine von fast 200 Bibliotheken in ganz Nordrhein-Westfalen, die an diesem Tag zur Nacht der Bibliotheken in ihre Häuser einladen. Unter dem Motto „mach es!“ werden unterschiedlichste Veranstaltungen angeboten. In Olsberg startet die Nacht schon recht früh. Von 14.30 bis 16 Uhr können Neugierige in den Räumen der Bücherei eine VR-Brille ausprobieren. Thorsten Tennert aus Brilon bringt seine Playstation, eine VR-Brille und spannende Spiele mit. Er lädt alle Interessierten zu einem Ausflug in virtuelle Realitäten ein.

„Spiel doch mal!“ lautet das Motto des zweiten Familienspieleabends, den Stadtbücherei Olsberg und Kolpingfamilie Bigge am Freitag, 15. März, in den Räumen der Bücherei gemeinsam anbieten. Von 18 bis 21 Uhr wird gespielt, was das Zeug hält.

Die Kolpingfamilie bietet schon lange regelmäßig jeden zweiten Freitag im Monat ab 20 Uhr Spieletreffs an. Wegen der späten Stunde treffen sich zu diesen Terminen oft eher erwachsene Spieler. Das wollen die beiden Veranstalter jetzt mit dem Familienspieleabend zur kinderfreundlicheren Zeiten ändern. Der Familienspieleabend ist aber nicht nur für Familien mit Kindern gedacht. Gespielt wird generationenübergreifend. Es sind alle Spieler eingeladen, die Lust haben, Gesellschaftsspiele in einer Gruppe auszuprobieren – seien es Kinder, ganze Familien oder ausschließlich Erwachsene.

Gespielt wird Neues und Bewährtes. Die Kolpingfamilie bringt für ausgewählte Spiele “Erklärbären” mit, damit das lästige Lesen der Spielanleitungen entfällt und der Spielspaß im Vordergrund steht. Jeder Spielverrückte, ob jung oder alt, Familie oder Single kann sich austoben, denn im Repertoire finden sich natürlich auch Spiele, die durch ihren komplexeren Spielmechanismus eher für Erwachsene bestimmt sind.

Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Es werden Getränke und kleine Snacks angeboten. Zur besseren Planung wird für den Familienspielabend um Anmeldung bei der Stadtbücherei Olsberg unter Tel. 02962/979383 oder per Mail an stadtbuecherei@olsberg.de gebeten. Der Eintritt ist frei.

Bildzeile: Büchereileiterin Petra Böhler-Winterberg mit dem Plakat für die Nacht der Bibliotheken: Alle Interssierten sind eingeladen.

Foto: Stadtbücherei

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen