Temporäre Straßensperrungen während der Bike Games in der Winterberger Innenstadt 

Print Friendly, PDF & Email
Rad-Großveranstaltung sowie der Alpencup locken am Wochenende 14. und 15. September

brilon-totallokal: Winterberg. Das Wochenende naht und mit ihm die Winterberger „Bike Games“. Am Samstag und Sonntag dreht sich im wahrsten Sinne des Wortes alles rund um das Fahrrad. Los geht es am 14. September mit dem „Tag des Testens“ mit attraktiven Touren-Angeboten für alle Generationen, Familien, Einsteiger und Fortgeschrittene sowie mit kulinarischen Genüssen, einer Expo-Area und dem „1. Winterberger Sprint“. Tags darauf stehen die Profis beim „UCI MTB Eliminator World Cup“ im Mittelpunkt des Interesses. Als i-Tüpfelchen gastiert zudem der „Warsteiner Alpencup“ der Nordischen Kombinierer an beiden Tagen ebenfalls in der Sport- und Tourismusstadt Winterberg. Aufgrund dieses umfangreichen Programms in der Winterberger Innenstadt weisen die Veranstalter der Bike Games und des Alpencups gleichermaßen darauf hin, dass es am Samstag und Sonntag temporäre Straßensperrungen geben wird und bitten zugleich um Verständnis für diese Maßnahmen. 

Am Samstag wird der Kreuzungsbereich „Am Waltenberg“ mit den Straßen „Nuhnestraße“ sowie „Im hohlen Seifen“ und darüber hinaus der Zielbereich an der Sparkasse Hochsauerland mitsamt Abzweig „Feldstraße/Nuhnestraße“ von 20 bis 21 Uhr voll gesperrt für den „1. Winterberger Sprint“. Bereits zuvor, ab 18.45 Uhr, wird es zudem zu Sperrungen aufgrund der Skiroller-Wettbewerbe beim „Warsteiner Alpencup“ kommen im Innenstadt-Bereich. 

Tags darauf, am Sonntag, wird ebenfalls schon ab den Vormittagsstunden bis gegen 17.30 Uhr ein Teil der Innenstadt voll gesperrt sowohl für den Alpencup als auch für den Rad-Weltcup. Teilweise betroffen davon sind die Hellenstraße und die Hauptstraße. Komplett gesperrt werden die Poststraße und die Straße „Am Ring“. 

Das ganze Wochenende über steht den Besuchern die Expo-Area zur Verfügung. Die örtlichen Bike-Betriebe stellen sich vor und ein Testtruck der Marke Focus ist vor Ort. Joost Wichmann lädt mit seinem Mitmachparcours zum Pumptrack und YouTube-Star Marc Brotesser zeigt Fans und Interessierten jede Menge Tricks. Auf dem Food-Court dürfte kein Radfahrer oder Besucher hungrig bleiben. Die Küche des Hapimag Resorts sorgt für die Bewirtung. 

Quelle: Ralf Hermann / Textzeit

 

Das Programm im Stenogramm: 

Samstag, 14. September: 

  • 14 bis 20 Uhr 

Expo Area, Food Court, Profi Rennradtour mit dem TEAM SAUERLAND NRW p/b SKS Germany, Rennrad-Tour (Anfänger), Cross Country-Tour, eMountainbike-Tour, Genuss-Tour, Familien-Tour, MTB-Fahrtechnikkurs, Bikepark-Führung, SOS-Radkurs 

  • 18.30 bis 19.30 Uhr 

Warsteiner Alpencup 

  • Ab 20 Uhr 

1. Winterberger Sprint, After Race-Dämmerschoppen 

Sonntag, 15. September: 

  • 11 bis 18 Uhr Expo Area und Food Court 
  • 11.30 bis 13.30 Uhr Alpencup 
  • 12.15 Uhr Team Captains Meeting 
  • 13 bis 13.15 Uhr Laufrad Challenge 
  • 13.15 bis 13.45 Uhr eBike Testfahren auf der Weltcup Strecke 
  • 13.45 bis 14.10 Uhr Profi-Training 
  • 14.15 bis 14.45 Uhr UCI World Cup Time Trials XCE 
  • 14.45 bis 15 Uhr Offenes Training 
  • 15 bis 16 Uhr UCI World Cup Finals XCE 
  • 16.05 bis 16.15 Uhr Volksbank Kids Race 
  • 16.15 bis 16.45 Uhr MTS Firmencup 
  • 16.45 bis 17.25 Uhr UCI Short-track XCC 
  • 17.35 Uhr Siegerehrung 

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen