Straßenbaubeitrag parteiübergreifend abschaffen

Print Friendly, PDF & Email

 

Bund der Steuerzahler NRW appelliert an Fraktionen, pragmatisch und schnell zu handeln

 

brilon-totallokal: Hochsauerlandkreis: Heute behandelt der Landtag die Abschaffung des Straßenbaubeitrags: Es steht die 2. Lesung des Gesetzentwurfs der SPD auf der Tagesordnung, zugleich stimmen die Abgeordneten über den entsprechenden Antrag der Fraktionen von CDU und FDP ab. „Da sich die Parteien in der Sache endlich einig sind, steht der unverzüglichen Abschaffung des Straßenbaubeitrags nichts mehr im Weg“, sagt Rik Steinheuer, Vorsitzender des Bundes der Steuerzahler (BdSt) NRW.

 

Der Bund der Steuerzahler NRW hat die Fraktionen schriftlich aufgerufen, pragmatisch zu handeln und parteiübergreifend einen Gesetzentwurf, der den Straßenbaubeitrag endgültig abschafft, auf den Weg zu bringen und schnellstmöglich zu verabschieden. „Die Anlieger müssen jetzt zügig Rechtssicherheit haben“, so Steinheuer. „Sie sind dauerhaft und vollständig vom Straßenbaubeitrag zu entlasten. Damit erfüllen die Parteien den Antrag der Volksinitiative, für den sich fast eine halbe Million Menschen ausgesprochen haben.“

 

Die vom Bund der Steuerzahler NRW organisierte Volksinitiative „Straßenbaubeitrag abschaffen!“ hat mehr Menschen mobilisiert als je eine Volksinitiative zuvor in Nordrhein-Westfalen. „Inzwischen haben alle Parteien erkannt, dass sich der Straßenbaubeitrag nicht sinnvoll reformieren lässt. Seine Abschaffung ist folgerichtig und sollte jetzt parteiübergreifend erfolgen“, erklärt Steinheuer.

 

Bild: Ein langer Weg von den ersten Unterschriften für die Volksinitiative „Straßenbaubeitrag abschaffen!“ bis zum faktischen Aus.

 

Fotocredits: Oliver T. Müller / BdSt NRW

Quelle: Bund der Steuerzahler NRW

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen