Naturnahes Erlebnis

Print Friendly, PDF & Email

 

Ein naturnahes Wiesenbachtal mit Feuchtwiesen entsteht im Kloßsiepental

 

brilon-totallokal: Brilon / Scharfenberg: Dank einer Förderung entsteht in Scharfenberg ein erlebbares, nahegelegenes und naturnahes Wiesenbachtal mit Feuchtwiesen im Kloßsiepental. Dieser Bereich soll für alle Bürgerinnen und Bürger und Wanderer zu einem verkehrsfreiem Naherholungsziel mit großer Biologischer Diversität werden.

 

Die älteren Kinder des Kindergartens „Die kleinen Besenbinder“ aus Scharfenberg durften nun unter fachkundiger Führung von Frau Plewka von den Stadtwerken, Herrn Gehling und Ortsvorsteher Lukas Wittmann die Baustelle besichtigen.

 

Die Kinder erfuhren, wo der alte Bachlauf verlief und wo der neue Bachlauf zukünftig verlaufen wird, dass Totholz den Fischen hilft, sich zu verstecken Außerdem konnten sie die Beschaffenheit des Bodens untersuchen, Lehm mit nach Hause nehmen und rund um den Bach nach Leben suchen.

 

Als Höhepunkt durfte jedes Kind in den großen Bagger steigen und die Baggerschaufel bedienen.

 

Nach diesem aufregenden Tag freuen sich die Kinder auf einen weiteren Besuch der Baustelle im Herbst, um zu sehen, wie weit die Bauarbeiten vorangeschritten sind.

 

Bild: Scharfenberger Besenbinderkinder mit ihren Erziehern, Ratsherrn Hans-Gerd Gehling und Ariane Plewka von den SWB

 

Fotocredits: Anke Rummel

Quelle: Bianca Götte, Leitung Kindergarten Scharfenberg

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen